2015 - ein Jahr voller Spannung und Veränderung?!

Hallo ihr Lieben,
VIELEN DANK für eure zahlreichen Kommentare zu meinem Jahresrückblick. ♥  Ich habe mich super darüber gefreut und bin immer wieder gerührt von eurer Unterstützung und den positiven Worten, die ihr mir da lasst.
Da zum Jahresrückblick 2014 noch der Jahresausblick 2015 fehlt, möchte ich meine gestecken Ziele sowie (bisher) geplante, relevante Termine mit euch teilen! :)


Ziele
Allgemein
  • weiterhin meinen Schnitt im Studium unter 2,0 halten (derzeit 1,7)
  • meinen Krempel/meine Wohnung nach und nach Ausmisten, damit ich beim geplanten Umzug dieses Jahr nicht erst damit anfange
  • an Flohmärkten teilnehmen (ich habe so viel Kram im Keller und noch bei meiner Mutter stehen, den ich gut mit zum Flohmarkt nehmen könnte. Das Geld kann ich für den Umzug gut gebrauchen.)
  • mehr Zeit für mich nehmen: Sport, ein gutes Buch, Kino, gemeinsames Kochen,... weswegen es noch eine andere Veränderung geben wird, die ich aber jetzt noch nicht hier mit euch teilen kann, weil es noch nicht offiziell ist. Aber vllt. können sich einige ja denken, womit es was tun hat, damit ich wieder mehr Zeit für mich habe. :)
Sport/Ernährung
  • letztes Jahr habe ich mir 300 Sportstunden vorgenommen. Dieses Jahr möchte ich 365 Stunden schaffen - das sind runtergerechnet pro Tag 1 Stunde Sport.
  • das Auto öfter stehen lassen und das Fahrrad benutzen, vor allem bei gutem Wetter. Bei Regen, Schnee und Kälte bin ich leider echt "faul" und nehme lieber das Auto O:)
  • Krafttraining jederzeit anpassen und optimieren, um den Muskelaufbau vorran zu treiben und den Körper zu formen. Da geht noch einiges, vor allem am Bauch. Besondere Ziele hierbei sind:
    • Klimmzug ohne Hilfe schaffen
    • Trizeps-Dips ohne Hilfe schaffen
    • mehr als 15 Burpees am Stück schaffen
    • Beinpresse auf >100kg steigern (derzeit 93kg, fehlt nicht mehr viel)
    • Bizeps und Trizeps stärken
    • Bauch straffen/definieren, soweit es nach der Abnahme möglich ist. Das heißt: mich in Geduld üben :D
    • Po und Quads weiter aufbauen
  • Gesunde Ernährung beibehalten, auch in stressigen Situationen. Das fällt mir manchmal noch schwer dann in den richtigen Portionsgrößen zu bleiben. Derzeit habe ich meine Ernährungsweise auf "Flexible Dieting" (IIFYM - if it fits your macros) umgestellt und fahre damit echt sehr gut. Erfordert noch einiges an Planung, aber ich fühle mich rundum wohl damit und hoffe, damit meine Ziele erreichen zu können.
bisher geplante Termine
  • 14.02.2015 - Valentinstag, Shades of Grey im Kino :D ganz wichtig!
  • 27.02.-01.03.2015 - Fußball-Wochenende in Dortmund und das Derby gegen Schalke angucken
  • 12.03.2015 - Ende der 60 Tage Brittany Dawn Fitness Challenge, an der ich derzeit teilnehme
  • 26.03.-29.03.2015 - Latin Dance Camp Vol. 4
  • bis 30.04.2015 - Abgabe Bachelor Thesis
  • 14.05.-17.05.2015 - Au Pair Treffen im Saarland
  • 27.08.2015 - Zeugnisvergabe und Bachelor-Ball
Es werden sicherlich noch einige Termine und Events dazu kommen. Ein wichtiger Termin wäre z.B. mein Übernahmegespräch, damit ich endlich weiß, wo (bezogen auf Ort sowie Tätigkeit) ich nach dem Studium eingesetzt werde. Das soll bis Ende Februar wohl stattfinden.
Dann heißt es eine neue Wohnung suchen, damit mein Freund und ich endlich zusammen ziehen können. Das ständige hin und herpendeln nervt auf Dauer ganz schön. Irgendwann dieses Jahr wird also noch ein Umzug stattfinden und natürlich Möbel-Shopping :D
Außerdem stehen irgendwann im Studientrimster von Mai bis August noch 5 Prüfungen sowie meine Bachelor Thesis Verteidigung an.
Dieses Jahr beinhaltet damit noch viele Überraschungen und spannende Veränderungen. Ich bin sehr gespannt, was noch alles auf mich zukommen wird :)
Das wäre erstmal mein Ausblick zum vor uns liegenden Jahr. Ich werde euch so gut es geht auf dem Laufenden halten und natürlich noch ausführlicher auf die einzelnen Ziele eingehen und von den Terminen berichten, wenn sie stattgefunden haben. Zur aktuellen Lage und natürlich zur 60 Tage Challenge gibt es noch einen Extra Post. Ich wollte nur erstmal einen Überblick zusammen fassen.
Ich hoffe, ihr habt die ersten 16 Tage des Jahres bisher ordentlich genutzt und arbeitet fleißig an euren eigenen Zielen und Vorhaben. Ich bin mir sicher: mit gemeinsamer Unterstützung erreichen wir sie alle! Auf ein erfolgreiches und spannendes 2015.
Ich drück euch,
eure Jenny

Kommentare

  1. Es gibt einen Bachelorball? Ich bin immer wieder erstaunt :)

    Und solange du am Valentinstagabend den Film nicht komplett nachspiele willst / musst kann es durch durchaus ein schönes Jahr werden! Das wünsche ich dir zumindest!

    AntwortenLöschen
  2. Klimmzüge möchte ich dieses Jahr auch endlich mal schaffen :D
    Du hast dir jedenfalls sinnvolle Ziele gesetzt und ich hoffe, dass du sie natürlich auch alle erreichst ;)
    Viele Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  3. Passt nicht zu deinem Post, auch wenn ich ihn super finde :-), aber hättest du vielleicht mal Zeit das Rezept deines indischen Currys von Instagram zu posten? Sieht nämlich verdammt lecker aus!

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du dir echt einiges vorgenommen. 365 Std Sport...Respekt!
    Klimmzüge wären ein Traum, mal sehen ob ich den auch mal verwirklicht bekomme :-D
    LG Fea

    AntwortenLöschen
  5. Hey Jenny,
    auch wenn ich lange nichts mehr selbst geschrieben habe, habe ich immer mal wieder in deinem Blog nachgeschaut um zu sehen wie es so bei dir läuft. Du bist wirklich eine Inspiration :) Du bist so Hammer konsequent. ich frage mich manchmal wie du das alles unter einen Hut bekommst. Ich bin jetzt auch Studentin, aber fühle mich so oft müde und antriebslos. (Vielleicht sollte ich mal zum Arzt gehn.) Wenigstens habe ich wieder in meinen sportlichen Rythmus gefunden - und Spaß am Bloggen.
    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  6. Respekt, Toller Beitrag !
    Da hast du dir eigenes vorgenommen. Was ich richtig Toll finde, dass du mehr Sportstunden wahrnehmen möchtest und dir klare Ziele setzt wie z.B Klimmzüge ohne Hilfe oder, dass du bei der Beinpresse 100 Kg bewegen möchtest. Respekt ! Ich wünsche dir viel Spaß auf dem Bachelor-Ball und Macht weiter so! Mit besten Grüßen Das Team von Muskelaufbau !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Martin :)
      Ich finde klar definierte Zieler immer besser. So kann ich schauen, was ich tatsächlich erreicht habe. Die 365 Sportstunden werden leider etwas knapp, da ich durch meinen Bruch im Mittelfußknochen jetzt über 3 Monate ausgefallen bin. Aber ich versuche noch das beste rauszuholen.
      LG Jenny

      Löschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡