Guten Rutsch!

Hallo meine Lieben,

die meisten von euch stecken sicherlich mitten in den Silvestervorbereitungen :-) Genießt den letzten Abend des Jahres 2014 in vollen Zügen - egal ob ihr den Abend gemütlich auf der Couch verbringt, ein Sit-In mit Freunden macht oder so richtig auf den Putz haut. Hauptsache ist, dass ihr zufrieden seid und mit diesem Jahr auf eure Weise abschließen könnt.  

Leider hat es mich am Samstag komplett mit einem grippalen Infekt erwischt, wobei es mir mittlerweile wieder -bis auf Schnupfen und ziemlich festsitzendem Husten- gut geht. Sport fiel und fällt damit erstmal flach, aber das stört mich gerade nicht so sehr. Ich bin froh, wenn das Jahr rum ist und ich in das neue Jahr 2015 starten kann.

Denn morgen beginnt ein neues Buch mit 365 leeren Seiten, die ihr selbst beschreiben dürft - nutzt diese und macht einen Bestseller draus! ❤

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Genießt gutes Essen, das Zusammensein mit Familie und/oder Freunden, ein wunderschönes Feuerwerk und passt bei der Knallerei auf euch auf. 

Wir hören uns im nächsten Jahr...

Ich drück euch, 
eure Jenny

Novemberbilanz und Jahresendspurt.

Hallo meine Lieben :)

Jetzt liegt der November bereits ein paar Tage hinter uns und ich möchte eine kleine Bilanz ziehen. 

Kaum zu glauben, wie schnell der Monat verflogen ist, oder? Ich habe bereits drei Prüfungen hinter mir und zwei stehen noch nächste Woche an. Zusätzlich dazu müssen noch drei Projektberichte fertiggestellt werden, der Inhalt ist aber schon formuliert. Also reine Überarbeitungs- und Formatierungssache, das dauert jedoch immer eeeewig. Trotzdem schön, dass ich ab Ende nächster Woche dann wieder für vier Monate komplett daheim bin.

Mein November war sehr arbeitsintensiv - im Studium als auch im Nebenjob. Zur Prüfungszeit wird der Workload nochmal immens mehr. Nichts desto trotz habe ich mich, wie ich es mir hier vorgenommen hatte, nicht extrem stressen lassen und mir Auszeiten gegönnt.