Vorher-Nachher. Der etwas andere Sonntagsrückblick...

Hey meine Lieben,

ich danke euch so sehr für eure zahlreichen, aufbauenden Worte zu meinem letzten Beitrag - sei es per Kommentar oder Mail. Manchmal fühlt man sich so allein und unverstanden, dass einem die ganze Welt mies und ungerecht erscheint. Aber ihr habt mir so viel Kraft und Mut zugesprochen, dass ich langsam aus meinem schwarzen Loch wieder nach oben krabbele.

 
Ich bin zwar noch nicht wieder zum Sport gekommen, da ich sehr viel arbeiten musste, aber zumindest habe ich die Ernährung wieder im Griff und das ist schonmal sehr gut. Ab morgen will ich dann auch wieder zum Sport :) Vielleicht war es für den Körper ja sogar ganz gut, nicht sofort nach der Erkältung wieder belastet, sondern noch ein paar Tage geschont zu werden.

Für eure stetige Unterstützung möchte ich mich bedanken und euch Motivation und Kraft für euren Weg zu einem gesunden und fitten Ich zurückgeben. Ich habe mit meinem Übergewicht so lange zu kämpfen gehabt, aber der steinige und harte Weg hat sich gelohnt!

Ich möchte euch bewusst machen, jeden einzelnen Schritt in die richtige Richtung auf eurem Weg zu schätzen und dass ihr nur gewinnen könnt - egal wie lange es dauert. Wenn ich jetzt an damals zurückdenke und mir die Bilder anschaue, kann ich gar nicht glauben, dass ich das war.  Ich war träge, schnell außer Atem, hatte Gelenkschmerzen, habe mich selbst eingeigelt und isoliert, weil ich mich so nicht zeigen wollte. Ich habe am Ende vielleicht 10 Kleidungsstücke gehabt, die ich wirklich immer getragen habe, weil ich mich geschämt habe, rauszugehen und mir keine neue Kleidung kaufen wollte... um dann festzustellen, dass ich schon wieder eine Kleidergröße mehr hatte. Ich habe mich von jedem kritisiert und angegeriffen gefühlt und hatte dauernd schlechte Laune. Mein Selbstwertgefühl war im Keller. 

Irgendwann kam der Tag, an dem es "Klick" gemacht hat - wir kennen diesen Tag alle. Nur leider halten viel zu viele diese anfängliche Motivation nicht am Leben und geben auf. Aber das muss nicht sein. Haltet euch in schwierigen Momenten vor Augen, WARUM ihr das tut, WO ihr mal ward und jetzt steht, WAS ihr schon alles geschafft habt. Und dann fragt euch nochmal: Ist es das Aufgeben wirklich wert? Möchtet ihr eure bisherigen Erfolge zunichte machen und euch wieder wie damals fühlen? 

Ich vergesse oft, wo ich gestartet bin und was ich schon alles erreicht habe. Man will immer und immer mehr erreichen, dass man irgendwann gar nicht mehr sieht, was schon hinter einem liegt, weil man sich so bemüht, noch mehr zu schaffen. Deswegen habe ich ein paar alte Bilder ausgegraben, die ich mit euch teilen möchte... eigentlich wollte ich diese Bilder erst verwenden, wenn ich wirklich am Ziel angekommen bin. Aber dann wurde mir bewusst, dass ich auch so schon eine Menge geschafft habe. Und auch wenn ich kein Six Pack habe, kann ich mehr als stolz auf mich sein, diesen Weg gemeisert zu haben. Natürlich arbeite ich jetzt am Feinschliff und möchte definierter aussehen. Aber ist das, was ich jetzt habe, nicht auch schon vorzeigewert? Kann ich mich nicht so auch schon lieben? Wie ich geschrieben habe, möchte ich anfangen, mich jetzt zu lieben und nicht erst irgendwann.









falls jemand glaubt, dass ich das oben nicht war, weil man den Kopf nicht sieht, einmal auch ein Bild ganz...

Mein größter Wunsch ist, dass ihr lernt, euch selbst zu schätzen, an euch zu glauben, an eure Stärke und euren Willen. Aber ich kann das nicht für euch tun, ich kann nur hoffen, dass euch meine Worte und die Bilder motivieren und euch Kraft schenken. Verfolgt eure Träume und Wünsche und macht sie selbst wahr, niemand sonst kann das für euch tun! 

Macht euch auf eurem Weg jedoch auch klar, dass euer Körpergewicht nicht der Gradmesser dafür ist, wie viel ihr wert seit und ob ihr glücklich seid oder nicht. Nur weil man Übergewicht hat, bedeutet das nicht, dass man weniger liebenswert ist, auch wenn man sich oft so fühlt. Gedanken wie "Wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe, kann ich endlich zufrieden mit mir sein!" oder "Ich werde beliebter sein, wenn ich erstmal schlank bin" bitte SOFORT streichen. Denn nach der Abnahme hat sich zwar das Gewicht verändert, aber der Mensch dahinter ist immer noch derselbe - wenn auch mit neuen Gewohnheiten wie gesunder Ernährung und Sport. Natürlich strahlt man dann viel mehr von innen heraus, weil man sich wohler fühlt, aber ich möchte euch nur sagen, dass diese eben genannten Gedanken nicht der Ansatz für einen Abnehmweg sein sollten... denn, wie ihr an meinem letzten Post gesehen habt: es wird nicht alles besser, wenn man schlank ist. Probleme werden nicht auf einmal verschwinden, nur weil man abgenommen hat. 
Dick oder Dünn zu sein, sagt nur etwas über das äußere Erscheinungsbild aus, es sagt aber nichts darüber aus, was für ein Mensch man ist. Also, auch wenn es mal nicht so gut läuft, Kopf hoch: Lasst eure inneren Qualitäten nicht durch euer Äußeres beeinflussen.

Man hat immer die Wahl, sich selbst zu lieben oder es zu lassen. Diese Wahl hat mit der eigenen inneren Einstellung zu tun. Seid jetzt glücklich, egal, wo ihr auf eurem Weg steht und beginnt euch jetzt zu lieben und wartet nicht darauf bis ihr euer Wunschgewicht erreicht habt. Ihr seid mit egal welchem Gewicht gleich viel wert!! Verhaltet euch wie die Person, die ihr sein möchtet, unabhängig vom aktuellen gewicht und der Person, die ihr im Moment seid. Und dann werdet ihr sehen, dass es mit der Zeit von ganz alleine klappt. Lebt in vollen Zügen und jagt nicht einer Illusion hinterher, dass man unbedingt ein Six Pack haben muss, um jemand zu sein. Ihr seid jetzt schon alle einzigartig und großartig wie ihr seid. Startet von dort und seht das Abnehmen als eine sinnvolle Verbesserung der Lebensqualität.

Vergesst nicht: ALLES ist möglich, solange ihr bereit seit, etwas dafür zu tun. Egal wie klein die Schritte auch sein mögen, irgendwann kommt ihr an euer Ziel. Gebt niemals auf!

In diesem Sinne, wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und dass ihr mit ganz viel Motivation in die kommende Woche startet.
Ich drück euch,
eure Jenny

Kommentare

  1. Wow - die Bilder sind richtig beeindruckend - man hat das Gefühl, eine völlig andere Person vor sich zu haben (auch durch die geänderte Haarfarbe). Ich finde es fantastisch, was Du alles erreicht hast!
    Ganz liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
  2. WOW!
    2 Sachen zu deinem Post, erstmal krass was du geschafft hast, ich bin echt beeindruckt, das verdient mega viel Respekt! Du musst viel Kraft haben, das war bestimmt nicht leicht :) weiter so!
    Außerdem hast du Recht, man muss sich auch ein Stück weit so akzeptieren wie man ist, jeder ist auf seine Weise einzigartig. Das hat mir grad irgendwie richtig Motivation gegeben meinen Weg weiter zu gehen und aus meinem Tief wieder aufzustehen!
    Danke

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Du bist eine große Motivation für mich. Deinen Blog habe ich von Anfang an gelesen. Es gibt immer auch schwere Zeiten. Man muss sich immer wieder aufraffen. Dein Blog hilft mir dabei.
    Danke dafür.

    Liebe Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    du warst ja vorher schon eine Hübsche, aber die Nachher-Bilder sind einfach klasse. Du strahlst jetzt eine Menge Energie und positiver Lebensfreude aus! Deswegen bin ich mir auch sicher, dass du deine jetztige, stressige Situation auch gut meistern wirst. Mach einfach weiter, wie bisher, kleine Rückschläge gehören dazu, nur nicht davon entmutigen lassen.
    Du hast echt eine Menge erreicht, auf die du stolz sein kannst :)

    AntwortenLöschen
  5. dus siehst sooo toll aus, egal ob dick oder dünn, du bist einfach nur hübsch. Dünn allerdings, mit deiner ausstrahlung und motivation, erinnerst du mich ein wenig an tinkerbell :)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für diesen super Post. Dank dir habe ich nun die Motivation einen Schlussstrich zu ziehen und strikt zu bleiben! Ich betreibe eigentlich schon sehr viel Sport - das Problem bei mir ist wohl eher das Essen zwischendurch...

    Vor 2 Jahren hatte ich mein Wohlfühlgewicht (62kg) erreicht und leider alles wieder zugenommen. :-(
    Ich muss aber auch sagen, dass ich nicht 98kg sondern 77 kg wiege.. trotzdem finde ich es seehr schwer abzunehmen!

    Du kannst stolz auf dich sein!

    AntwortenLöschen
  7. toller post! danke für deine worte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und krass krass krass, was du geschafft hast! chapeau!

      Löschen
  8. Wahnsinn! Du hast so viel erreicht! Du bringst so viel Power, Lebensfreude und Ehrlichkeit rüber...das und deine tolle Gewichtsabnahme ist echt bewundernswert! Du bist bewundernswert! Irgendwie wiederhole ich mich! :) Ich will dir einfach nur sagen dass ich froh bin deinen Blog gefunden zu haben und dir ein ganz großes DANKE sagen für die Motivation die du weiter gibst!

    AntwortenLöschen
  9. so schön lachst finde ich toll.^^).
    Und du hast dir wirklich enormen Respekt verdient, so etwas zu leisten!! Du hast wirklich so Recht mit deinen Worten, dass man nicht auf später warten soll mit der Selbstliebe, und sich immer vor Augen führen (und dauerhaft in Augenschein nehmen) soll, was man alles schon geschafft hat. Es ist ja nicht nur ein äußerlicher Wandel, auch ein innerlicher, der einen zu einem besseren, glücklicheren, zufriedenen Menschen macht.
    Ich wünsche dir weiterhin so viel Kraft und Durchhaltevermögen!!
    Du kannst sehr stolz auf dich sein. Danke für diesen tollen Post...
    Liebe Grüße..

    AntwortenLöschen
  10. Du sagst in diesem Post mal wieder alles, was wichtig ist. Danke Dir dafür!
    Du bist eine so tolle Persönlichkeit(soweit ich das hierdurch beurteilen kann) und jeden Post von dir kann ich nur zu gerne verschlingen!

    Top Veränderung! Das ist echt unglaublich und du hast so eine tolle Figur jetzt, finde jetzt schon, dass da nicht zu viel dran ist! Aber ich hätte glaub auch niemals getippt, dass du da 98+ gewogen hast, finde du hast ganz gute Proportionen :)

    AntwortenLöschen
  11. Wow du hast eine super Verändeung gemacht und der Post dazu ist einfach so toll Geschreiben und total motivierend :)

    AntwortenLöschen
  12. Der Hammer! Ich hätte nie gedacht, dass du das auf den alten Bildern bist. Als würden zwei verschiedene Menschen vor einem stehen...du kannst wirklich unglaublich stolz auf das sein, was du bisher erreicht hast :).

    Und du hast wieder einmal so recht: Jeder Mensch ist etwas einzigartiges und besonderes. Und man kann erst glücklich werden, wenn man sich selbst annehmen und lieben kann. Und das ganz unabhängig vom Gewicht. Du bist so eine tolle Motivation. Nicht nur für übergewichtige Menschen, sondern auch für diejenigen, die fitter werden und gesünder leben wollen. Mach weiter so :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Immer wieder bemerkenswert deine Leistung! Großen Respekt dafür! Und tolle Worte dazu noch!

    AntwortenLöschen
  14. WOW! riesen respekt für diese tolle leistung!
    und danke für diese tollen worte... du hast das so schön geschrieben! wahnsinn...ich bin am staunen!

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn was du erreicht hast. Sooooooo genial. Auch ohne Worte wäre dieser Post schon motivierend genug.
    Aber auch mit dem Test triffst du den Nagel auf den Kopf.
    Und du hast soviel Durchhaltevermögen an den Tag gelegt. Ich schau mir immer wieder mal deine Vorher-nachher Fotos an. Soooo beeindruckend. Einfach MEEEEEEEGGGGGAAAA!

    AntwortenLöschen
  16. Perfekt geschrieben! Selbstliebe und im Jetzt leben das sind so Themen an denen ich auch stark arbeiten muss. Wobei das Schritt für Schritt besser wird. Gewicht und Selbstbewusstsein war bei mir früher auch ein riesen Problemthema! Gesunde Ernährung und Sport haben mir dann wirklich sehr geholfen. Riesen Respekt für deine Erfolge :)

    AntwortenLöschen
  17. WoW! Du bist so hübsch. Unglaublich was du geschafft hast, du siehst wirklich super super super aus! Und die blonden Haare finde ich auch besser als das Braun. Du kannst wirklich sehr stolz auf dich sein, das ist sehr motivierend zu sehen was möglich ist.:)

    AntwortenLöschen
  18. Du hast mittlerweile voll den schönen Bauch :) du bist echt die größte Motivation für mich :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe es deinen Blog zu lesen! Bin zwar erst seid August dabei, habe aber ich glaube alles gelesen. Du motivierst mich total, ja man kann sogar schon sagen, dass du mein Vorbild bist <3
    Auch, dass du aus Kiel kommst finde ich super, ich bin auch ein echtes Nordlicht ;) Ich hoffe auf noch ganz ganz viele Post´s von dir, ich werde sie alle lesen und mich dadurch motivieren können!!! Habe meine Reise leider noch vor mir... :)

    AntwortenLöschen
  20. Jenny, einfach der hammer! Wow Wow Wow!
    Ich bin immer wieder begeistert von dir & liebe es, deine Post's zu lesen - sooooo motivierend!
    In welcher Zeitspanne liegen die beiden Bilder denn? (Also vorher & nachher)

    AntwortenLöschen
  21. Das ist einfach nur wahnsinn - Du hast meinen größten Respekt!
    Was man mit eisernem Willen und Durchhaltevermögen erreichen kann, ist unglaublich - und es sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  22. Wow, wirklich sehr beeindruckende Bilder! Bin zurzeit leider in einem ganz schönem Tief, aber dank deinem Post und deiner Bilder bin ich wieder richtig motiviert, man muss nur das nötige Durchhaltevermögen haben ;) Jedenfalls, nochmal großen Respekt zu deinem Erfolg :)
    Liebe Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  23. Unglaublich... Das ist ja der Wahnsinn was du geschafft hast. Ich ziehe meinen Hut vor deiner Disziplin. Wirklich toll. Wieviel Zeit ist bis jetzt vergangen? Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  24. Hey Strochlein ;-)

    Du hörst es zwar immer und immer wieder, aber: Wow.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit und dass die persönlichen Probleme möglichst schnell davonflattern!

    Ich freue mich, wieder mehr von dir zu lesen :)

    Viele Grüße
    Jany
    vonfettzufit.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Wow Klasse!
    Du bist für mich ein mega großes Vorbild!
    Mach weiter so! :*

    AntwortenLöschen
  26. Faszinierend! Ich finde es wirklich klasse das du so offen damit umgehst und auch offen und ehrlich Bilder postet. Meinen absoluten Respekt!!!

    AntwortenLöschen
  27. Absolut klasse, was du geleistet hast. Und das Endergebnis ist bombe. Kompliment und mein größten Respekt.

    AntwortenLöschen
  28. Ich bewundere dich, echt Respekt.
    Was du so alles erreicht hast...
    Ich empfehle auch -> www.plan-zum-abnehmen.de , da ich sehr viel gelernt plus abgenommen habe :-)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡