Wieder daheim :)

Nabend meine Lieben :)
.
Wir sind wieder gesund und munter gestern Nacht in Deutschland gelandet. Seitdem habe ich erst einmal in Ruhe Koffer ausgepackt, Wäsche gewaschen und vor allem: eingekauft. Der Kühlschrank war komplett leer :D Heute haben wir dann nochmal ausgeschlafen, ich war beim Sport und dann haben wir das gute Wetter hier genossen. Wunderbar aus dem Urlaub wieder zu kommen und so ein klasse Wetter in Deutschland zu haben :) Ich hatte schon Angst, mir bei 12 Grad und Regen eine Erkältung zu holen... aber so kann ich mich super wieder an das Wetter hier gewöhnen.
.
Der Urlaub war einfach nur wunderschön und tat soooo gut :) Einfach raus und ganz viel erleben. Es war definitiv ein sehr aktiver Urlaub und die paar Tage, wo wir nur am Strand waren, haben völlig ausgereicht. Komplett Strandurlaub könnte ich irgendwie nie machen - ich brauche die Bewegung. Und naja, Strand hab ich, so doof es klingt, eben auch zu Hause vor der Tür. Teneriffa ist eine atemberaubende Insel und ich kann es JEDEM empfehlen, dort einmal Urlaub zu machen. Das Wetter war jeden Tag bombastisch, man kann super viel machen und ich war froh, dass wir uns für 12 Tage statt nur einer Woche entschieden hatten. Die Insel bietet so viel, da hätten wir noch mindestens ne Woche dran hängen können. Und trotz der vielen Ausflüge war der Urlaub Erholung pur. Die Sorgen aus Deutschland einfach mal ausblenden und sich ganz auf die Eindrücke einlassen. Herrlich.
Ich werde die kommenden Tage einen Urlaubsbericht auf einer extra Seite schreiben, damit ihr euch ein besseres Bild von dem Urlaub machen könnt - und am besten dann selbst mal Teneriffa besucht. :) Es war wirklich der Hammer. Aber ein paar Eindrücke lasse ich euch natürlich trotzdem schonmal hier:
.
Baden im Atlantik :)


musste ich abfotographieren, da wir es an der Promenade bekommen haben - ich hatte einen Papageien auf dem Arm!!
Sonnenuntergang am Strand
Hard Rock Cafe Teneriffa
Ausflug in den Loro Parque
Babyquallen im Aqua Viva *.*
Wanderung auf den Vulkan El Teide
Chillen am Auditorium in Santa Cruz
.
Insgesamt war es wirklich einfach superschön.
Das Hotel war vom Buffett her auch völlig in Ordnung und immer frisch. Leider konnten die Köche mir nicht wirklich weiterhelfen, wenn ich fragte, ob eine Speise glutenfrei ist oder eine bestimmte Zutat enthält, wenn ich mir unsicher war, aber dann habe ich es eben einfach nicht gegessen. Manchmal fiel mir das wirklich wirklich schwer - ich konnte echt überhaupt nicht genau einschätzen, was ich nun darf und was nicht. So hatte ich den ein oder anderen Abend dann leider doch wieder nen mega Blähbauch (z.B. nach der Paella). Aber ich habe immer gesund gegessen, viel Salat und Gemüse genommen, wo ich mir sicher war und versucht, so gut es geht auf meine Allergien und Unverträglichkeiten zu achten. So bin ich doch gesund durch den Urlaub gekommen :)
Zusätzlich haben wir uns suuuuper viel bewegt. Neben ein wenig Sport, sind wir meistens nur zu Fuß unterwegs gewesen und haben einiges an Kilometern pro Tag abgerissen. Außerdem waren wir auf den Vulkan El Teide und auf La Gomera im Urwald wandern. Ich glaube, mein Schatz hat das Wandern jetzt für sich entdeckt. Mal sehen, wo wir nun noch so wandern gehen werden :D
Meine Sportbilanz im Urlaub sieht daher wie folgt aus:
.
Sportbilanz Urlaub Teneriffa
Ich denke, für Urlaub habe ich die Zeit für Sport optimal genutzt. Schatz und ich haben viel zusammen gesportelt (Tennis, Volleyball, Basketball) und ich habe natürlich nen Kurs im Hotel mal ausprobiert (Step Aerbobic, war super!). So komme ich in den zwei Wochen auf insgesamt 14 Stunden 15 Minuten Sport. Zusätzlich waren wir wie gesagt fast nur zu Fuß unterwegs, so dass wir noch einiges mehr an Bewegung hatten. Extrapfunde aus dem Urlaub haben wir daher denke ich nicht mit nach Deutschland gebracht. Aber das wird die Waage dann im August zeigen :)
.
So meine Lieben, das war es erstmal von mir. Ich wollte mich nur hören lassen, dass es mir gut geht und wir heile wieder gelandet sind!
Die kommenden Tage werdet ihr ganz sicher mehr von mir hören :-*
.
Ich drück euch und wünsch euch noch einen wunderschönen Restsonntag.
Eure Jenny

Kommentare

  1. Ganzschön braun bist geworden :) Willkommen zurück!

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst spitze aus (in deinem Bikini). Bist mein Vorbild. Hab ähnliche Maße wie du mit 77kg. macht mir Mut :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kompliment! Ich fühle mich immer noch etwas unwohl im Bikini, aber es wird langsam... wieso sich den Spaß am Baden durch ein wenig Speck verderben lassen?

      Löschen
  3. Sieht echt traumhaft aus! :) Voll viele schöne Bilder.
    Wahnsinn, dass du im Urlaub so viel Sport gemacht hast. Ich bin da meist sehr faul. Ich glaube in meinem letzten zweiwöchigen Urlaub bin ich nur 2-3 mal Joggen gegangen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch echt traumhaft :) Kann dir nur empfehlen, selbst mal hin zu reisen!
      Und ich bekomme echt schlechte Laune ohne Sport, sodass ich spätestens nach 2 Tagen ohne was machen muss, um nicht zum Hulk zu werden haha :D

      Löschen
  4. Du siehst so großartig aus!!! Richtig braun, erholt & erschlankt. Da hat sich echt noch eine Menge getan, finde ich. Hätte ich gar nicht mit gerechnet, du sahst ja vorher schon grandios aus. Danke, dass du uns ein bisschen Urlaubs-Feeling mit auf den Weg gibst :) Alleine die Bilder machen gute Laune. Zu deiner Zielstrebigkeit muss ich, glaube ich, gar nicht viel sagen außer: WOW!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da werd ich ja fast rot bei deinen lieben Worten und Komplimenten Jessi *.* Oh man, weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll außer: DANKE :-*

      Löschen
  5. Willkommen zurück... :)
    Das sind so wundervolle Bilder und du siehst toll aus...
    Ich freue mich für dich... :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡