Wochenrückblick...

...oder noch 4 Wochen bis Teneriffa!
.
Nabend meine Lieben,
.
ist das Wetter heute auch so schlecht bei euch? Hier im Norden wurden wir von der Wetterfee total auf den Arm genommen... gestern wurde noch Sonnenschein, blauer Himmel und an die 30 Grad versprochen, heute haben wir einen wolkenverhangenen Himmel und mittlerweile regnet es sogar, Möglichkeit von Gewitter nicht ausgeschlossen. :( Dabei wollten wir heute Abend lecker mit meiner Familie grillen. Das fällt nun wortwörtlich ins Wasser. Echt blöd. Dafür gibt's dann heute Ofengemüse, dazu Seelachsfilet - auch in Ordnung. :D
.
Diese Woche lief in Punkto Ernährung und Sport echt gut. Ich habe meine Motivation und Kraft nach den Tiefschlägen im Mai endlich wiedergefunden und bin wieder auf Kurs.

 .I. Sport
Wie ich bereits berichtet habe, habe ich mich bei McFit angemeldet und es gefällt mir sehr gut dort. Meinen Trainingsplan habe ich euch gestern vorgestellt, dort könnt ihr sonst nachlesen, was unter dem Punkt "Krafttraining" zu verstehen ist. Ansonsten würde meine Sporttabelle nämlich platzen:

Sport KW 23

.
Diese Woche kam ich auf insgesamt 9 Stunden und 30 Minuten Sport - und es tut mir so gut, mich wieder auszupowern und an mir zu arbeiten. Das hat mir total gefehlt, obwohl es "nur" 3 Wochen Pause waren. So kann es weiter gehen, immerhin sind es nur noch 4 Wochen bis zum Urlaub auf Teneriffa, da muss ich durchpowern. :D
Nächste Woche muss ich mal sehen, wie es mit dem Sport klappt, da ich 3 zeitlich doofe Schichten im Nebenjob habe. Aber irgendwie bekomme ich das schon geregelt.
.
II. Ernährung 
Wie ihr wisst, war ich diese Woche im Biomarkt einkaufen (was ich so gekauft habe, findet ihr hier in Text und Bild). Dort habe ich eine Menge Lebensmittel gefunden, was mir Hoffnung gibt, doch nicht auf alles mögliche verzichten zu müssen. Auch wenn es ins Geld geht, schenkt mir das definitiv Lebensqualität zurück - da ist mir der Preis mittlerweile egal. Wozu hab ich denn 2 Jobs? ;)
Ansonsten lief die Ernährung wirklich rund. Ich esse im Moment echt total gesund, habe keine Gelüste auf irgendwas (sollten besser auch wegbleiben, denn umsetzen dürfte ich sie aufgrund der Unverträglichkeiten ja eh nicht) und fühle mich körperlich wohl... die Bauchschmerzen bleiben fast komplett aus! Da ist die harte Ernährungsumstellung quasi ein Geschenk an mich selbst.

Viel mehr gibt es zu dieser Woche gar nicht zu sagen, als dass ich gerne in der kommenden Woche an diese anschließen möchte. :)

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend mit hoffentlich besserem Wetter als hier in Kiel.

Ich drück euch,
eure Jenny

Kommentare

  1. 9 stunden sport ist ja echt krass...

    AntwortenLöschen
  2. 9 Stunden Sport sind wirklich krass, mein Respekt :). Da können vermutlich nicht viele mithalten. Schade, dass bei euch das Wetter so schlecht ist, bei uns ist immer noch strahlender Sonnenschein, keine einzige Wolke am Himmel und über 30°C. Da kann man sich aber auch nur noch ins Freibad oder an den See retten ;). Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Bei uns war es zum Glück nur den Sonntag so regnerisch und durchwachsen. Montag war es dann wieder super schön und ich hab mich am Strand brutzeln lassen :D

      Löschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡