verspäteter Rückblick KW 10

Hallo ihr Lieben,

nun habe ich die zweite von fünf Prüfungen hinter mich gebracht... langsam ist ein Ende in Sicht und ich bin erleichtert, dass ich gerade diese Prüfung hinter mir habe. Es war eine praktische Beratungsprüfung und das liegt mir unter Prüfungsstress nicht so sehr. Referate sind was anderes, aber so Beratungsgespräche sind nicht nur von mir allein abhängig und in meinen Augen ist die Beurteilung da mehr als subjektiv - aber was solls, ich bin durch. :)

Und da ich nun ein wenig Luft bis zur nächsten Prüfung nächste Woche Dienstag habe, dachte ich mir, kann ich nun endlich mal den Rückblick zu KW 10 verfassen.


Ich bin immer noch überwältigt, wie viele Kommentare und E-Mails ich von euch allen zu meinem Bikinierlebnis in KW 10 erhalten habe und kann meinen Dank nur versuchen in Worte zu fassen, aber gänzlich erfassen kann ich es mit Worten nicht. ♥  Einfach nur sprachlos. Und irgendwie auch beängstigend, wie verzerrt man sich selbst wahrnimmt... ich kann nur versuchen, mehr Selbstvertrauen mit der Zeit zu gewinnen.

Letzte Woche ging es mir mental leider nicht so wirklich gut, da ich etwas privaten Stress hatte und dazu noch ein relativ voller Stundenplan und Prüfungen kamen, aber das hat sich zum Ende der Woche zum Glück wieder gelegt und jetzt bin ich wieder etwas entspannter.
Das schlägt sich jedoch auch in meinen Sportstunden nieder: letzte Woche kam ich auf 5 Stunden und 30 Minuten. Bin ich natürlich trotzdem mit zufrieden, jede Bewegung ist wichtig und es ist ja trotzdem nicht wenig. :)

Sport KW 10
Dafür habe ich versucht, etwas Abwechslung zu Jillian reinzubringen und habe Abs on fire und Arms on fire von blogilates gemacht. Je nachdem wie ich derzeit Lust habe, mache ich halt neben Ausdauer Kraft mit Jillian oder blogilates. Mir gefallen die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sehr gut und ich denke, ein wenig seinen Trainingsplan zu variieren kann nie schaden. :)
Nächste Woche möchte ich auch mal das Intervalltraining vom Laufband machen. Habe schon so viel über Intervalltraining beim Laufen gehört, da möchte ich es auch mal ausprobieren!

Ansonsten habe ich ganz vergessen, dass ich vor 1 1/2 Wochen bereits ein Paket von Nutri-Dynamics Deutschland B.V. erhalten habe. Ich habe ein Vitanu-Probepaket mit Vitanu Nudeln, Vitanu Spaghetti und Vitanu Reis bekommen. Wenn ihr selbst mal kosten wollt, könnt ihr die Artikel hier bestellen. Ich wurde gebeten, die Artikel zu testen und darüber zu berichten. Der Artikel und die Bewertung werden noch folgen, da ich bis jetzt keinen Reis sowie Nudeln gegessen habe. Ich denke, ich werde nächste Woche darüber berichten :) Ihr dürft also gespannt sein.

Vitanu Probepaket :)
Ansonsten war die KW 10 realtiv unspektakulär bis auf das Bikinierlebnis am Wochenende. :) Uni ist derzeit wirklich nicht gerade aufregend wegen der Prüfungen...
In die Fastenzeit bin ich gut gestartet und habe mich langsam an das stille Wasser gewöhnt. Seitdem trinke ich auf jeden Fall mehr als vorher, weil es besser am Stück zu schlucken geht als mit Sprudel. Es gab letzte Woche auch nur einmal Fleisch und zwar Gans - meine Mama hat Weihnachtsessen 2.0 gemacht, war sehr sehr lecker. Danach war ich zwar megadoll aufbläht mal wieder, weil es sehr kohllastig war (Rotkohl und Grünkohl), aber ich konnte auch nicht aufhören zu essen :D Süßigkeiten sind weiterhin unberührt, yay :)

Und nun folgen noch die Bilder zur KW 10:

Salat und Kräuterbaguette :)
Uni-Outfit!
Rührei mit 3-Saat-Knäcke, yummy!
Gemüse geschnippelt und in der Pfanne gebrutzelt - schnell und lecker.
selbstgemachte Reis-Gemüse-Pfanne
Selfie :)
Erdbeeren, Mango, Banane mit Mandeln und Joghurt zum Frühstück <3
mein erster Bikini in meinem ganzen Leben :)

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend, wir hören uns die Tage <3

Kommentare

  1. Da hast du ja ordentlich zu tun im Moment. Ich drücke dir die Daumen, dass du die restlichen Prüfungen auch noch gut durchkriegst! Und so vielen unabhängigen Stimmen bezüglich des Bikinis kannst du ruhig glauben ;)
    Übrigens trinke ich auch viel lieber stilles Wasser. Kann man viel besser trinken. Bei Sprudel hab ich immer das Gefühl, ich trinke nur Luftblasen :D Schön, dass auch noch jemand anderes still trinkt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Moment ist es relativ stressig, aber es kommen ja auch wieder andere Zeiten :)
      Ich versuche den vielen Kommentaren zu glauben, ist aber gar nicht so einfach!
      Ohja, mittlerweile hab ich mich an das stille Wasser gewöhnt oder trinke Tee. Seitdem trinke ich echt viel viel mehr als vorher, hätte ich schon früher mal wechseln sollen.

      Löschen
  2. Viel Erfolg bei den weiteren Prüfungen.
    Das mit dem Wasser ging mir genauso. Trinke auch nur noch stilles, weil ich davon irgendwie automatisch mehr trinke. Sprudel gibt es nur noch beim Essen gehen oder für Saftschorlen. Die schmecken mir komischerweise nicht mit stillem Wasser.
    Und die Vitanu-Produkte habe ich auch getestet. Bin daher sehr gespannt, wie du sie beurteilst. ( Hier mein Test, falls du vorm selber testen schonmal was drüber lesen willst ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für die Fastenzeit werde ich komplett bei still bleiben, aber es danach wohl so wie du händeln - wenn man ausgeht, darf es ruhig mal ein Spezi sein, aber sonst kohlensäurefrei.

      Fand deinen Testbericht sehr interessant, danke für den Tipp :) Bin gespannt, wann ich mal dazu komme, bin nicht so der Nudel- und Reistyp eigentlich :D Wobei wenn dann schon eher Reis. Ich esse wenn es hichkommt 1-2 Mal im halaben Jahr Nudeln :D

      Löschen
  3. ich kann wie alle anderen nicht verstehen,warum du so ein Problem mit deinem Körper hast,aber ich hab auch einen Ausgangspunkt für meine Diät...sei stolz auf das,was du geschafft hast und geh weiter deinen Weg und jeder schwere Austieg zahlt sich in einem wunderschönen Ausblick vom Gipfel aus:)
    wie kamst du auf die Vitanu-Produkte???
    liebste back-in-Germany-Grüße aus Greifswald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deine lieben Worte :)
      Mich hat jemand von Vitanu direkt über den Blog angeschrieben, ob ich die Produkte nicht testen möchte und habe dann ein Probepaket erhalten. Bin aber eine schlechte Testerin, bin immer noch nicht dazu gekommen :D

      Löschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡