Lebenszeichen aus Schwerin!

Hallo zu später Stunde!

Die meisten von euch liegen jetzt sicherlich schon im Bett und schlummern! :) Das war eigentlich auch mein Plan, aber irgendwie bin ich nicht mehr wirklich müde, obwohl ich es vorhin noch war. Ich bin jetzt über mein Handy im Internet und es ist megaaaaaaaa langsam, weil ich das Volumen (jetzt schon!) aufgebraucht habe. Aber was soll ich machen, ich hab hier kein Internet aufm Zimmer und immer an die Dienstrechner im PC-Raum zu gehen, hab ich auch kein Bock - zumal diese gröstenteils social networking gesperrt haben. 64kbit/s grüßen euch also aus Schwerin - ich fühle mich ein wenig in die alten Zeiten zurückversetzt, als man sich über das Einwählgeräusch des Modems gefreut hat, dann "endlich" surfen konnte und für Emailabrufen ca 20 Minuten gebraucht hat :D

Ich bin gut angekommen und habe mein Zimmer soweit eingerichtet. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, aber die werde ich dann beizeiten mitnehmen, damit es ein wenig wohnlicher hier wird und ich mich zumindest ein wenig wohl fühlen kann. Sonst habe ich immer nur das Nötigste mitgenommen, aber dieses Mal habe ich ein wenig dekoriert und will noch Vorhänge kaufen und ein paar Bilder aufhängen. Vielleicht lässt es sich dann hier aushalten...

Ansonsten bin ich gut in die Woche gestartet, gestern und heute gabs 1 Std. Sport und zusätzlich die Abs Ilicious Challenge. Ich habe natürlich Montag auch gleich Bilder gemacht, werde diese aber erst zum Schluss veröffentlichen, wenn ich das Nachher Bild auch habe. Außerdem schafft mein Internet es glaube ich nicht, Bilder hochzuladen :D Jedenfalls lässt sich zu den ersten beiden Tagen sagen, dass die Übungen ziemlich einfach waren und wenige Wiederholungen. Da habe ich doch irgendwie mehr erwartet, aber es wird ja nach und nach mehr... warten wir mal ab :)
Ich mache die Challenge zusammen mit einer Kommilitonin... wir haben uns heute sehr viel über Sport und Sportschuhe, usw. unterhalten und kamen dann irgendwie darauf zu sprechen, dass ich blogge und grad die Challenge mache. Sie ist begeistert und macht mit und findet meinen Blog auch toll. Darüber habe ich mich gefreut :) Vorher habe ich das meinen Mädels hier nicht erzählt, aber mittlerweile ist das Bloggen ein Teil von mir, wieso also verheimlichen?! Außerdem freue ich mich, dass ich jetzt eine Sportpartnerin in Schwerin habe... das macht es dann vllt. noch einfacher, hier durchzuhalten :)

Sodele ihr Lieben, nun werde ich aber doch mal ausmachen und versuchen, zu schlafen... der Wecker klingelt um 6.15 Uhr... also nicht mehr so viel Zeit zum Schlummern ;)

Liebe Grüße <3

PS: Wie ihr vllt. schon bemerkt habt, funktioniert mein Layout nicht mehr so richtig. Das liegt daran, dass leelou-blogs keine Freebie Templates mehr für Blogger hat. Ich habe mich aber heute darum gekümmert, dass mein Layout aktualisiert wird und einen kleinen Beitrag dafür an Leelou bezahlt. Schließlich ist Bloggen ein Hobby und dafür kann ich auch mal 15$ (11,36€) ausgeben (Bezahlung per paypal). Für andere Hobbies gibt man ja schließlich auch Geld aus und den Beitrag fand ich jetzt nicht unverschämt. Das Ganze soll so zwischen 2-7 Tage dauern, dann sollte alles wieder gehen. Ich hoffe, mein Blog steht dann noch und die machen keinen Unfug mit meinen Daten und alle Posts sind noch vorhanden. Ansonsten werde ich böse und das möchten die nicht ;)

So, nun aber gute Nacht!

Kommentare

  1. Ach ja, das gute alte 56K Modem. Meines war gift-grün... das waren wirklich noch Zeiten. Durch das HighSpeed Internet ist man wirklich verwöhnt. Früher war man froh, wenn man im Besitz einer DSL Leitung war. Da konnte man sich wenigstens Musik bei Napster aus dem Internet runterladen. Mit meinem Modem dauerte das Tage. Und gleichzeitig Internet und Telefonieren war auch nicht drin, was dann zusätzlich Stress mit meiner Mutter bedeutete =)
    Hach, ich schwelge in Erinnerungen... :)
    Ich habe bei nu3 schon öfters bestellt. Die sind mein Hauptlieferant für Nussmus (bei uns im Laden gibt es nur Mandelmus).
    Bin natürlich gleich dem Link gefolgt. Ist ganz nett aufgebaut, aber wirklich neues Wissen gab es für mich nicht :)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi ich habe gedacht, dass das veränderte Layout Absicht von dir war :D

    Sportpartnerin ist super, gerade für das "daheim turnen" würde mir das glaube ich auch mega helfen, wenn man sich zu zweit auf die Matte werfen kann.
    Ich bin gespannt, was du hinterher dazu sagen wirst :)

    Viel Spaß in Schwerin :)

    AntwortenLöschen
  3. Das langsame Internet kenne ich auch noch... in meinem Heimatdorf gibt es bis heute kein DSL. Ich habe also noch jede Minute abgerechnet, als sich andere schon Filme im Netz angesehen haben :D

    Umso schöner, dass du dich trotzdem meldest.

    Und ja, das Ab Workout war bis jetzt wirklich nur mal so nebenbei. Ich habe es einfach in andere Übungen mit eingebaut.Aber die Wiederholungen steigern sich ja und "Abs on Fire" ist zwar auch kurz, aber wenn man so mitmacht wie Cassey es vormacht, dann merkt man hinterher schon, das man was getan hat (also ich).

    Den Artikel werde ich dann wohl gleich mal lesen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe heute Mittag deinen Blog entdeckt und finde ihn wunderbar! Du bist eine tolle Motivation! :-)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡