Rückblick KW 2

Hallo meine Lieben :)

Ich hoffe, euch gehts gut und ihr habt mich noch nicht ganz vergessen, weil es hier im Moment etwas ruhiger ist! Die erste Woche vom Studientrimester ist nun rum und ich habe das Gefühl mein Tag braucht ca. 10 Stunden mehr, damit ich all das machen kann, was ich gern machen würde! Aber so ist das nunmal... das einzige was darunter leidet ist das Pensum an Schlaf... und wer braucht den schon? ;D

Diese Woche lief ernährungstechnisch wirklich sehr gesund und ich bin zufrieden. Es gab viel Gemüse und Salat und jetzt am Wochenende zu Hause auch Fleisch und Fisch :) Gestern haben wir "Pizza-Kartoffeln" gegessen... das sind Kartoffeln, die man erst gart, dann aushöhlt, den Inhalt stampft und dann mit Tomate-Mozarella (in Basilikum+Öl+Knoblauch) mischt und das ganze dann wieder in die Kartoffeln gibt und dann für 10-15 Minuten in den Ofen. Es war lecker, mal sehen, ob wir das nochmal machen... Für Schatzi wohl zu wenig Fleisch ;)
Die Naschikarten habe ich immer noch nicht angerührt und habe im Moment auch gar nicht das Verlangen, zu naschen, worüber ich sehr glücklich bin. Mal sehen, wann der erste Hieper danach kommen wird ;)

In Punkto Sport habe ich diese Woche 6 Stunden und 55 Minuten zusammen! Zusätzlich zur Abs Ilicious Challenge habe ich fleißig mit Jillian gesportelt und mich im Sportraum aufs Laufband und den Crosstrainer begeben. :) Ich gehe am liebsten aufs Laufband, auf dem Crosstrainer vergeht die Zeit einfach nicht... aber die Laufbänder (wir haben 2 für den ganzen Jahrgang) sind meist besetzt, da muss man echt Glück haben...


Die Abs Ilicious Challenge ist an den Tagen, wo man nicht "Abs on fire" macht, wirklich annehmbar und gut durchzuführen. Bei dem Video bin ich dann bei manchen Übungen wirklich gestorben. :D Ich kann nur hoffen, dass es mit der Zeit besser wird. Die tiefen Bauchmuskeln sind bei mir anscheinend nicht so gut trainiert - aber ich arbeite dran. ;) Ich bin echt gespannt, ob man nach den 4 Wochen dann wirklich einen Unterschied sieht. Noch bin ich skeptisch. Mein Bauch ist nicht leicht zu verändern!

Ansonsten ist alles beim alten und ich habe leider nicht so viel zu berichten... ich habe meiner Freundin nun ihr iPhone 4 abgekauft, weil sie ein neues hat. Leider hat mein bisheriges Handy keine microSIM-Karte, sodass ich die erstmal tauschen muss. Aber dann kann ich am nächsten Wochenende hoffentlich mein neues Spielzeug aktivieren... werde mir dann evtl. auch wie einige von euch instagram holen :) Vllt. kann ich dann ja öfter zumindest darüber etwas posten, mal sehen!

So meine Lieben, nun muss ich mich leider wieder verabschieden, da ich mich bald wieder auf den Weg nach Schwerin machen muss und die letzten paar Minuten noch mit meinem Schatz genießen möchte. 

Ich drück euch <3

PS: Es ist ein neuer Artikel von mir bei marktjagd.de veröffentlicht worden. Wer ihn lesen mag, klickt hier. Thema: Gute Vorsätze für das neue Jahr - Tipps gegen den inneren Schweinehund

Kommentare

  1. Au ja, ich bin definitiv dafür das du dir Instagram holst :)
    Diese Pizza-Kartoffeln klingen total lecker, die werde ich auch mal ausprobieren.
    Und super das du so viel Sport die Woche geschafft hast, ist bestimmt mit der Umstellung wirklich nicht einfach.

    Drück dich ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauche Schlaf. Gaaanz viel :D
    Dein Sportpensum ist ja wirklich mal wieder beeindruckend. Und bei der Challenge geht es mir genau wie dir. Nur Blogilates ist bis jetzt schlimm. Wobei ich es heute noch viel schlimmer fand als letztes Mal...

    Pizza-Kartoffeln klingt wirklich lecker.

    Ich habe statt Instagram grade Twitter für mich entdeckt. Da kann ich auch ganz einfach Fotos teilen. Und nebenbei noch ein bisschen meinen Blog im Web verbreiten ;)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Sportbilanz sieht super aus! Kann aber dein "zu wenig Stunden im Tag"-Problem sehen :D
    Machst du eigentlich auch mal nen Rest Day?

    Die Pizza.-Kartoffeln klingen super, die werden auch mal ausprobiert!
    Hol dir Instagram, jaaa :)

    Eine schöne Woche wünsch ich dir, überanstreng dich nich ;-)

    AntwortenLöschen
  4. MicroSim kannst du dir mithilfe einer Schablone aus dem Internet auch selbst zuschneiden :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja hol dir Instagram. :)
    Ich werde ja mit wenig Schlaf ungenießbar. Ich brauch viel Schlaf ;)
    Fleißig warst du, ich bin gespannt auf das Ergebnis der Ab Challenge :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Pizzakartoffeln klingen extrem lecker! Aber mein Freund hätte sich wohl auch über zu wenig Fleisch beschwert :D
    Du warst auf jeden Fall super sportlich. Deine Ergebnisse werden bestimmt super :)

    AntwortenLöschen
  7. Du kannst deine alte SIM-Karte zuschneiden. Dann hast du eine microSIM-Karte. Geht wirklich, hab ich neulich erst selbst gemacht. Man muss sehr vorsichtig sein, aber mit dieser Anleitung + Schablone gehts eigentlich ganz gut: http://www.chip.de/downloads/micro-SIM-Schablone_43312167.html :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! :)

    Endlich schaffe ich es deine Kommentare zu beantworten.

    Deine Muter wurde angeschossen?! O.o Wow, da weiss man nicht was man dazu sagen soll,
    ausser das ich froh bin das sie einen guten Schutzengel hatte und ich hoffe das es ihr wieder gut geht.

    Bzgl. dem Abnehmen, bzw. der Fitness / dem Aussehen kannst du total stolz auf dich sein! Der Unterschied ist super! Dein Herzmann ist ja lieb. Hat er echt tagelang mit dir Salat mitgegessen? :)

    Mit 24 hast du mehr Jahre auf dem Buckel als 80% der anderen Studierenden? Wie wird dann das wohl bei mir sein wenn ich mein Studium in zwei Jahren starte?! :-p Wahrsch. fast 99% werden dann jünger sein. ;) Jetzt im Vorbereitungskurs fühle ich mich schon alt.. ;-p

    Ja das JawboneUp ist angekommen und ich find es super. :D Werde bald berichten.

    Freu mich schon auf deine (iPhone)-Essensfotos! :)

    Liebe Grüsse und einen schönen Abend,
    Auryn

    AntwortenLöschen
  9. Ihr könntet die Pizza-Kartoffeln mit unterschiedlichen Füllungen machen. Für Ihn zum Beispiel welche mit Hackfleisch und Feta. Dann hat er sein Fleisch und du kannst die andere Füllung machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wollt' ich auch gerade vorschlagen. :)

      Löschen
  10. Ja mehr Zeit könnte ich auch gut gebrauchen um alles unterzubringen!
    Ohh die Pizzakartoffeln hören sich ja super lecker an! Das beste verpass ich immer weil ich hier keinen Backofen habe. :(
    Das mit der Micro Sim Karte kenn ich. Hatte mir vor fast zwei Jahren das Galaxy S3 gekauft und was super gespannt. Zuhause angekommen habe ich das erst bemerkt und war echt traurig. War am nächsten Tag direkt bei Base und die haben das sofort gemacht. :)
    Da bin ich ja froh dass nicht nur meine Waage so komisch ist!!

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡