Reblog von funeralformyfat :D

Guten Morgen meine Lieben!

Vielen vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und positive Resonanz zu meinem Projekt Vierteljahrhundert. Ich habe mich riesig gefreut :)) Ich nehme die Veränderungen an mir selbst immer gar nicht so wirklich wahr und bin super selbstkritisch... aber eure Kommentare helfen mir zu verstehen, dass sich wirklich etwas verändert hat :) Danke dafür <3 

Gestern habe ich den halben Tag zu Hause auf der Couch entspannt und eure Blogs gelesen. Das tat richtig gut, einfach mal abzuschalten. Abends hatte ich dann Weihnachtsfeier vom Studium aus. Es war super nett, auch wenn es "Burger-Buffet" gab und ich ja  eigentlich gar keine Burger mag. Die hatten selbst gefertigte Dips, alle möglichen Salate, verschiedene Fleischsorten, Pommes, Süßkartoffelpommes und Eis zum Dessert, sodass man sich alles selbst zusammenstellen konnte und es dann doch was für mich gab. Es lief für mich daher relativ gesund ab... neben einem Stück Fleisch und Salatbeilagen, habe ich die Süßkartoffelpommes probiert und mir zum Nachtisch 2 Kugeln Eis gegönnt. Es war wirklich sehr lecker! Ich bin dann leider recht früh nach Hause, weil ich heute Arbeiten muss, aber insgesamt war es trotzdem ein gelungener Abend :)

Außerdem war ich ziemlich baff, als ich zwischendurch auf mein Handy schaute und unzählige E-Mails von tumblr hatte und erstmal gar nicht wusste, was los ist... :D Sharee (funeralformyfat) hat meine Bilder vom Projekt Vierteljahrhundert, die ich auf tumblr gepostet habe, bei sich veröffentlicht und plötzlich hatte ich ganz viele likes und Leute, die mich angeschrieben haben und innerhalb kürzester Zeit einige neue Follower. ^^ Ich habe mich total gefreut, das war ein zusätzlicher Erfolg, mal auf ihrem Blog zu landen. Sie ist wirklich eine Inspiration und hat eine totale Vorbildfunktion auf tumblr. Aber ich denke, ihr kennt sie ja sowieso alle - muss ich nicht mehr viel zu sagen ;)

So meine Hübschen, ich werd mich dann mal fertig machen und dann los zur Arbeit... bin dann um 20.30 Uhr wieder daheim und hoffe, dass ich mich dann noch für Jillian aufraffen kann. Drückt mir die Daumen :)

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende <3

Kommentare

  1. Hallo =) Ich folge deinem Blog schon eine ganze Weile und freue mich sehr, dass es für dich so gut läuft =) Besonders du hast mich dazu inspiriert mein eigenes Blog zu eröffnen und jetzt habe ich endlich den Schritt gewagt. Vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei, ich würde mich sehr freuen =)
    http://prettylittleathlete.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) Das freut mich sehr zu lesen, dass du nun einen eigenen Blog erstellt hast! Bin dir gleich mal gefolgt <3 Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hey du,
    hab mich schon gefragt ob Sharee das sieht und reblogged ;-) Ist auch wirklich nen Erfolg! Glückwunsch :)
    Und danke für deinen Kommentar ;-) Bei mir ist im Moment auch jeden Tag ein Stück Schokolade oder so drin. Hab in Regensburg zwar keine Waage, aber war letztes und dieses Wochenende zuhause und da hat sich nix getan, was man ja auch positiv sehen kann ;-)

    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir noch!

    AntwortenLöschen
  3. Coole Sache ;)
    Sind aber auch ordentliche Erfolge, Respekt :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡