Dezember-Bilanz

Hallo meine Lieben :)

Ich hoffe, ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest, habt ordentlich geschlemmt, euch reich beschenken und es euch einfach nur gut gehen lassen! <3 

Ich bin ehrlich gesagt froh, dass der Trubel um Weihnachten nun endlich vorbei ist. Ich war überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung und habe mich mehr über das Zusammensein mit der Familie und das leckere Essen als über Weihnachten an sich gefreut. Die Geschenkerei hat sowieso wieder unnötig viel Geld gekostet... nicht, dass ich nicht gerne schenke oder Geld ausgebe, ganz im Gegenteil! Aber ich schenke lieber zwischendurch als kleine Aufmerksamkeit als "gezwungen". Trotzdem waren es sehr schöne Tage, die Geschenke kamen allesamt gut an und ich bin auch nicht mit leeren Tüten nach Hause gegangen. Es gab einiges an Süßigkeiten, da haben mein Schatz und ich bis Ostern gut von, Geld, eine Kette von Pilgrim, ein Buch (Tribute von Panem Teil 2), ein Pullover von Tommy Hilfiger Denim, mit dem ich schon ganz lange liebäugle, aber nie genug Geld hatte, um ihn mir zu gönnen, ein Vileda Wischmopp :D, ein Douglas-Gutschein, Haarpflege von Kerastase, Shoppinggutscheine, ein Jahresabo der Women's Health!!!! (ich habe den besten Freund der Welt ;)), und noch so ein paar Kleinigkeiten. Also wirklich reichlich und mehr als genug. Meine Familie übertreibt es leider gern, aber gefreut habe ich mich natürlich trotzdem!! :)

Leider kam ich nicht wirklich dazu, Bilder zu machen, daher nur vom Baum und dem Weihnachtstisch:


Ansonsten verlief der Dezember doch eher recht mau, was Sport und Abnehmen betrifft. Durch meinen Nebenjob blieb mir meist nicht wirklich viel Zeit, um Sport zu machen und wenn ich Zeit hatte, dann habe ich sie für Weihnachtsgeschenke-Shoppen genutzt, weil ich sonst nicht dazu gekommen wäre. Und wenn die Stadt proppenvoll ist, dauert das alles ja auch nochmal doppelt so lang als sonst... das klingt so wie man es liest echt nach einer Ausrede... aber der Tag hat nunmal nur 24 Stunden, in denen man leider nicht immer alles schafft, was man sich vornimmt. 
Zusätzlich habe ich seit Freitag eine Augenentzündung (Iritis) im linken Auge und habe den ganzen Samstag und heute den ganzen Vormittag in der Augenklinik verbracht. Ätzend sage ich euch... und als wäre das nicht doof genug, ist mir vor ner Woche oder so meine Brille kaputt gegangen und Fielmann kann sie nicht reparieren...  Mein Augenarzt ist leider bis 07.01. in Urlaub, vorher bekomme ich also kein neues Brillenrezept... und bis die neue Brille da ist, dauert es dann auch nochmal ein paar Wochen. Bin daher das ganze Wochenende mit einer mit Tesa geklebten Brille rumgelaufen, weil Kontaktlinsen gingen ja schlecht! Ich kam mir vor wie der letzte Horst... zum Glück musste ich aber sowieso nicht viel raus und ging auch gar nicht, weil ich super lichtempfindlich war und meine Augen kaum offen halten konnte. Heute geht es wieder und es ist auch alles schon sehr gut abgeheilt (musste das ganze Wochenende alle halbe Stunde Cortisontropfen ins Auge geben) und konnte heute zumindest rechts meine Kontaktlinse wieder reinmachen. Das Jahr nimmt irgendwie kein gutes Ende... muss die Tropfen jetzt noch ca 2-3 Wochen nehmen und nach und nach verringern. Außerdem muss ich bis Ende der Woche noch so Pupillenerweiterungstropfen nehmen, damit das Auge sich entspannt. Dadurch ist meine Pupille rechts normal und links total erweitert. Ich sehe wirklich aus als wäre ich aus der Irrenanstalt ausgebrochen. Und damit darf ich ab morgen auch noch arbeiten gehen. Prost Mahlzeit sage ich nur.

Jedenfalls konnte ich deswegen auch nicht Sport machen, sodass ich bis jetzt bei 12 Stunden Sport für Dezember liege. Keine Glanzleistung, aber besser als nichts. Mal sehen, ob ich heute noch was mache, solange es nicht zu viel mit Hüpfen ist und das Auge nicht erschüttert wird, darf ich ein bisschen was machen. Beim Krafttraining hüpfe ich ja nicht ;D Aber wahrscheinlich wird es auf ein wenig schonen hinauslaufen, damit ich fit ins neue Jahr starten kann.
An meinem Geburstag (08.12.) hatte ich ein Gewicht von 68,5 kg... im Moment schwanke ich zwischen 68,2kg und 69,0 kg. Für mich völlig im Rahmen und akzeptabel, zumal meine Erdbeerwoche grad wieder ansteht. Ich glaube, das ist das erste Jahr, in dem ich nicht 5kg+ über Weihnachten zugenommen habe! Da freue ich mich sehr drüber... naja, wer weiß,ob die Retourkutsche für das ganze Reinhauen noch kommt, aber bisher sieht es nicht danach aus :) Jetzt ist es auch nur noch morgen, wo nochmal geschlemmt wird und dann ist das auch erstmal wieder vorbei. Man nimmt ja bekanntlich nicht zwischen Weihnachten und Neujahr, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten zu. Und ich wollte eigentlich nicht jeden Tag weiterhin zu einem Feiertagsschlemmen machen ;D

Habt ihr was schönes an Silvester geplant? Macht ihr was entspanntes oder geht ihr feiern? 
Ich muss von 9-14 Uhr im Nebenjob arbeiten und abends gehts dann zur Silvester-Gala-Dinnershow in Deutschlands größtem Grusellabyrinth mit meinem Schatz und einer sehr sehr guten Freundin. Getränke, Buffet, Dinnershow und Feuerwerk inklusive. Ich bin schon richtig gespannt und freue mich total auf den Abend... mal sehen, was uns da erwartet! Zumindest passe ich mit meinen unterschiedlichen Pupillen perfekt dahin haha :D

So meine Lieben, das war es erstmal zur Dezember-Bilanz. Es wird noch ein kleiner Jahresrückblick und ein Ausblick auf 2014 folgen. Ihr werdet also bis morgen noch gut zu lesen haben - natürlich nur, wenn ihr mögt. <3

Bis dahin drück ich euch ganz fest :)

Kommentare

  1. Das mit deiner Augenentzündung klingt mies :( Hoffentlich geht es deinem Auge schnell wieder besser, sodass du keine Angst haben musst von Männern in weiß fälschlicherweise abtransportiert zu werden ;)
    Schön, dass du über Weihnachten dein Gewicht halten konntest :) Ich glaube, solang man in Maßen schlemmt und das auch nur wenige Tage, dass der Körper das dann sowieso noch ganz gut verkraftet.
    Ich wünsche dir einen Guten Rutsch und viel Spaß im Grusellabyrinth. Wir feiern Silvester bei einer guten Freundin von mir :)

    AntwortenLöschen
  2. Auweia... das mit der Augenentzündung hört sich furchtbar an! Ich war da früher auch immer sehr schnell dabei und hatte häufig Bindehautentzündungen. Und dann auch noch eine Harry Potter Brille (die war ja auch zusammengeklebt, bis Hermine die mit einem Zauberspruch repariert hat) :D
    Da ich nicht so häufig Kontaktlinsen (Kontaktlinsen und Bildschirmarbeit geht für mich einfach überhaupt nicht) trage (wenn dann Tageslinsen) und mehr der "Brillentyp" bin, habe ich glücklicherweise immer genug zu Hause. 4 Stück sind es momentan :)
    Ach menno... du tust mir wirklich leid! Aber ich muss auch ein bisschen schmunzeln, wenn ich mir das Bildlich vorstelle... hoffe es fällt nicht ganz so arg auf, wie du es beschreibst!
    Freu mich auf deinen Jahresrückblick!!! :D

    AntwortenLöschen
  3. Yeah, du hast ja tolle Dinge zu Weihnachten gekriegt. Vorallem das Jahresabo der Woman's Health finde ich klasse! :)

    Hoffe deine Iritis klingt bald ab! Wünsche gute Besserung!

    Liebe Grüsse und einen guten Rutsch ins 2014,
    Auryn

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Augenkrankheiten sind bescheuert. Ich wünsche schnell gute Besserung!

    Deine Silvesterpläne klingen spaßig. Wir haben noch gar nichts geplant... unsere Freunde sind entweder verreist oder wollen sich nicht festlegen. Total nervig! Wird wahrscheinlich auf einen ganz normalen Abend hinauslaufen. Finde ich aber gar nicht so schlimm, bin sowieso kein Silvesterfan. Aber mein Freund ist am meckern ^^

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡