Mal wieder ein paar Bilder für euch :)

Nabend meine Lieben,

ich möchte mich bei euch bedanken, dass ihr mit mir meinen und auch euren Weg beschreitet und wir uns gegenseitig Mut machen und uns motivieren. Die Kommentare zu meinem letzten Post haben mich wirklich sehr gerührt <3 :*) Vielen Dank dafür! Ihr könnt gar nicht glauben, wie dankbar ich wirklich für jeden einzelnen Leser (ob anonym oder mit Profil) bin und wie glücklich es mich macht, wenn ich euch unterstützen kann. Manchmal fühlt man sich auf seinem Weg total allein und hilflos, aber dieser Blog hilft mir, dran zu bleiben und nicht aufzugeben, weil es euch gibt! Danke!!! :) 

Der Geburtstag von meinem Schatz war sehr schön, wir haben uns einen tollen Tag gemacht und waren abends beim Griechen essen. Auch das Wochenende haben wir in vollen Zügen genossen und uns entspannt. Es war auch nicht immer ganz gesund, habe mir jeden Tag ab Schatzis Geburtstag eine Kleinigkeit gegönnt (Do: 1 Muffin, Fr:  1 Muffin, Sa: ein wenig Schoki, So: 1 Stk. Butterkuchen,1 Magnum Gold), aber es war wie ihr seht alles in Maßen und sonst war der Speiseplan wie immer gesund. Sogar beim Griechen habe ich einen Gemüseauflauf genommen, jedoch mit Metaxasauce - da kam ich nicht drum rum ;) Dafür, dass wir Urlaub haben, läuft es sehr gut, wenn auch ungesunder als sonst... stört mich aber nicht, da es nicht ausatet, sondern wirklich ein "Gönnen" ist :)
Die letzte Woche gab es insgesamt 7 Std. Sport, etwas weniger als sonst, was aber daran lag, dass ich an Schatzis Geburtstag nichts gemacht habe. Diese Woche haben wir immer noch Urlaub, aber gesportelt wird dennnoch fleißig und das gesunde Essen beibehalten. 

Damit ihr auch mal wieder ein paar Fotos von mir bekommt, haben Schatz und ich heute Fotosession gemacht :D Ich habe mich heute vermessen und die Werte sind bis auf Oberschenkel und Bauch (jeweils 1 cm mehr) genau gleich wie zum Gewicht von 65,9kg vom 28.06.2012 (siehe hier oder Bilder Tag 156 hier). Schon faszinierend, was Sport so alles ausmachen kann - denn da liegen knapp 4kg dazwischen, aber die Maße sind (fast) gleich. Oo
Und damit ihr mir auch glaubt, dass ich mich immer im Wohnzimmer zu Jillian abackere, gibt es auch ein paar Sportbilder ;)  Viel Spaß damit... und einfach draufklicken, um ein Bild größer zu sehen :)

1) Bild von hinten - es gibt noch einiges zu tun, aber es ist zumindest im Schulterbereich schon ganz okay :) An meinen Beinen arbeite ich... aber für 4 Wochen nach 3 Monaten ohne Sport will ich noch nicht zu viel erwarten.

2) Bild von vorn - mein Bauch ist mir nach wie vor sooo unangenehm. Kostet mich nen Haufen Überwindung, das online zu stellen. Und beachtet meinen dummen Blick einfach nicht... :D meine Arme gefallen mir da wirklich gut, deswegen hab ich das Bild gewählt.


3) Erster Durchgang bei Jillian :D


4) Und ein bisschen was für die Bauchmuskeln tun... nicht wundern, bei Schatz hab ich keine Sportmatte, deswegen muss da die Badmatte mit Handtuch herhalten! Man braucht also nicht immer Geld, um sich teure Sportsachen zu kaufen, wenn man sich anders zu helfen weiß ;)


5) Nach Jillian... fertig, aber glücklich ;D und wieder ein dämlicher Blick haha:



Mehr Bilder habe ich leider nicht für euch. Was meint ihr dazu? :)) Ich bin auf euer Feedback gespannt!!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend und hoffe, ihr hattet einen guten Start in diese Woche.
Ich werd morgen mit Schatz zu einem Outlet-Center hier in der Nähe fahren. Da gibt es u.a. auch Puma, Nike und Asics, mal sehen, ob ich fündig werde. Ich werde auf jeden Fall berichten :)

Liebe Grüße und schlaft gut!! <3

Kommentare

  1. Mir hilft der Blog auch total nicht aufzugeben. Man kann sich einfach immer alles von der Seele schreiben und kriegt Meinungen von außerhalb - ich liebe es! Manches will man auch einfach gar nicht mit Freunden oder Familie teilen, da ist das schon echt hilfreich :)
    Und zu deinen Fotos: Mama Mia, ich beneide dich um deine Arme! Die sind ja der hammer!! Macht auch irgendwie immer am meisten Spaß die zu trainieren, oder? Geht mir auf jeden Fall so. Und deine Beine sind auch nicht von schlechten Eltern! Auf dem Liegebild kommen die richtig gut zur Geltung, hab die erstmal ne Weile angestarrt :D
    Und deinen Bauch finde ich auch gar nicht schlimm. Ich weiß, man selbst ist mit sich immer ein bisschen strenger, aber du kannst mir glauben, wenn ich dir sage, dass der vollkommen okay ist. Wär ja langweilig, wenn schon alles "perfekt" wäre, ne? ^^
    Ich überlege auch gerade wieder mit Shred anzufangen, aber ich mag's nicht wenn Jillian mich schon wieder anschreit :D
    Ach, und drück deinen Freund mal von mir. Ich finds echt toll, dass er dich da so unterstützt. Das gibts echt nicht oft! Fessel ihn, damit er niiiiiiemals wegläuft ^^
    So, und jetzt halte ich mal die Klappe.. :D

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Die Bilder sind der Hammer - und deine Arme erst!! Dein Bauch ist echt nicht so schlimm! Da hat Jessi absolut recht ;) Aber man muss ja immer was an sich selbst zu meckern haben :P

    AntwortenLöschen
  3. Ersteinmal: Super mutig von dir. Hut ab :)

    Wobei ich finde du musst dich gar nicht verstecken ;) Ich finde zB deine Arme super toll und auch deine Beine sehen wirklich schon gut aus. Problemzone Bauch kennen wir Mädels ja alle, wobei ich finde das deiner wirklich nicht so schlimm ist, meiner ist da knapp 10893 mal schlimmer :D
    Aber, man selbst ist ja immer sein größter Kritiker.
    Wahrscheinlich fallen anderen die Problemzonen die man sich so schön einredet gar nicht auf.

    Und eines kann ich nur zurück geben: Du machst eine ganz schön sportliche Figur :)
    Auf den Bildern im liegen siehst du wirklich schon totaaal schmal aus.

    Da bin ich mal gespannt was dann das Endergebnis wird, wenn du jetzt schon so super aussiehst ;)

    Schade das du so weit weg wohnst, immer wenn ich von dir lese bekomme ich Lust auf eine Runde Sport mit dir, klingt komisch ist aber echt so :D :D

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. 7 std sport find ich jetzt gar nicht so wenig ; )
    und die Bilder schauen super aus :) deine Arme sind echt toll... und der Bauch, der ist wohl bei den meisten eine Problemzone -.- aber dafür sieht er bei dir schon ganz gut aus :)
    der unterschied bei Maßen und Gewicht, wenn man Sport macht, ist echt der Wahnsinn - darf man nicht unterschätzen, was Sport so alles bewirkt :D Viel Erfolg weiterhin! ♥
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  5. Hab deinen Blog erst grade entdeckt, Respekt zu deiner Leistung!!!! :)))

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ich habe dich getagged :) Vielleicht hast du ja Lust und Zeit mitzumachen.
    Ich würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen
  7. Hey du :)
    Bilder sind immer super!
    Saskia kam mir zwar zuvor, aber ich tagge dich auch :P

    AntwortenLöschen
  8. Zu Saskia's Kommentar gibt es nicht mehr hinzuzufügen, darum *unterschreib* :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡