Kurzes Hallo :)

Hallo ihr Lieben,
ich habe die letzten Tage ein wenig an 2 Neuen Seiten für den Blog gebastelt. Es hat mich einiges an Zeit und Überlegungsarbeit gekostet, aber nun sind sie fertig :D Wenn ihr wollt, könnt ihr es euch ansehen:
Sicherlich kann man noch viel viel mehr zu den Themen schreiben! Aber als erster Überblick gefällt es mir sehr gut und ich habe so die meisten Fragen, die mich per E-Mail erreichen, abgedeckt :) Was nicht heißt, dass ihr mir nicht schreiben sollt! Ich freue mich über jede einzelne Mail und versuche zu helfen, soweit ich kann. Aber so kann ich schonmal ein wenig auf meine Tipps und Tricks verweisen :)
Auch die anderen Seiten habe ich ganz wenig überarbeitet, sodass alles nun etwas aktueller ist. Wollte mich so lange schon ran setzen und habe es nun endlich mal geschafft.
Ansonsten war ich Dienstag durch Hals- und Gliederschmerzen nicht in der Lage, Sport zu machen, geschweige denn sonst irgendwas zu machen und lag nach der Arbeit nur noch auf der Couch und hab TV geschaut oder geschlafen.
Gestern ging es mir dann etwas besser und ich war wieder beim Zumba... Halskratzen habe ich trotzdem noch, fühle mich aber sonst gut. Woher das bloß kommt? Hatte ich sonst nie, dass es nach einem Tag wieder so gut wie weg ist, dafür aber immer mal wieder kommt. Ehrlich gesagt habe ich schon die Befürchtung, dass ich in meinem Urlaub richtig krank werde, wenn der Stress von Arbeit und Studium dann nachlässt. Ich hoffe nicht. Werd jetzt fleißig heiße Zitrone trinken! :) Drückt mir Daumen, dass es hilft.
Heute Abend geht es dann wieder zum Sport und morgen muss ich auf einer Messe arbeiten und dann ist endlich Wochenende!!
So, ich muss auch schon wieder aufhören. Wollte mich aber kurz melden. Habt noch einen schönen Tag :))

Kommentare

  1. Die beiden neuen Seiten sind absolut klasse! Supertolle Zusammenfassungen, besser kann man es nicht machen! Werde die gleich bei mir verlinken. :)

    Ich hoffe die heissen Zitronen helfen und das Kratzen im Hals verschwindet bald! Gute Besserung und liebe Grüsse,
    Auryn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist aber super süß von dir, dass du mich auf deinem Blog verlinkst :))

      Löschen
  2. Beide Seiten sind sehr interessant und umfangreich gestaltet. Man sieht, du hast dir viele Gedanken dazu gemacht ; )
    Wünsche dir gute Besserung!! Kann natürlich sein, dass dein Körper die richtige Krankheit zurückhält bis die Stresshormone etwas abgelassen haben... das wünsch ich dir natürlich nicht...
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡