Endlich wieder daheim + Bilanz nach 156 Tagen

Guten Morgen meine Lieben :)

Endlich habe ich die Klausuren und die Beratungsprüfung hinter mir!! Ihr könnt gar nicht glauben, wie froh ich darüber bin. Die ersten 2 Noten von 4 habe ich auch bereits bekommen, eine 1,3 und eine 1,7 - ich denke, das kann sich sehen lassen und nun fühle ich mich nicht mehr ganz so schlecht, keinen Sport gemacht zu haben. Das Lernen hat sich bis jetzt definitiv gelohnt :))
Als ich gestern bei mir zu Hause in Kiel angekommen bin, ist erstmal der ganze Stress von mir abgefallen und es ist total ungewohnt, sich mal wieder entspannen zu können und vor allem das machen zu können, worauf man Lust hat. Ich denke die ganze Zeit, dass ich lernen muss, obwohl ich wirklich mal Ruhe habe. Dieses Wochenende werde ich in vollen Zügen genießen und wirklich NICHTS für die Uni tun. Ab nächste Woche muss ich langsam anfangen, mich für die Klausuren im August vorzubereiten, aber die nächsten Tage wird nur das gemacht, was Spaß macht :) Juhuu :) Und ab jetzt bin ich auch wieder fast jedes Wochenende zu Hause, sodass ich wieder mehr Zeit zum Bloggen haben werde ;)
Gestern Abend war ich mit Schatzi auf der Kieler Woche und wir haben uns im strömenden Regen Silbermond angeschaut. Es war aber wie immer ein sehr sehr schönes Konzert von ihnen, mein bis jetzt 6. oder 7. von ihnen, das ich gesehen habe... kann ich jedem empfehlen (zumindest wenn man die Musik einigermaßen mag). Steffi (die Sängerin von Silbermond) hat live eine Hammerstimme und mir persönlich gefällt sie noch besser als auf CD. Es lohnt sich auf jeden Fall! :)

Heute Morgen bin ich dann ganz gespannt nachm Aufstehen auf die Waage gestiegen... nach mittlerweile mehr als 4 Wochen...und siehe da, es hat sich was getan, obwohl ich KEINEN Sport gemacht habe:


65,9 kg - ist das nicht einfach der HAMMER?!?! Es ist Ewigkeiten her, dass ich so eine Zahl von meiner Waage angezeigt bekommen habe!! Das ist ein unbeschreibliches Gefühl, ich kann es gar nicht fassen. :')

Im Vergleich zum letzen Wiegeergebnis (26.05.2013 - 68,8 kg BMI 23,3) macht das ein Minus von 2,9kg und einen BMI von 22,3. Sicherlich hängt die Abnahme auch mit dem Lernstress zusammen und ich kann mir vorstellen, dass es nach dem Wochenende wieder etwas hoch gehen wird, da man auf der KiWo so viele leckere Sachen probieren kann (wir haben einen internationalen Markt und da möchte ich mal ein wenig was probieren), aber für den Moment genieße ich diese Zahl. Einfach klasse :D Das Wiegeergebnis habe ich zum Anlass genommen, mal wieder eine Bilanz aufzustellen... die letzte ist nun doch schon ein paar Tage her...

Meine Bilanz nach mittlerweile 156 Tagen (man wie die Zeit vergeht!!) sind ein Gewichtsverlust von -11,7 kg und eine Veränderung des BMI von übergewichtig (26,2) zu Normalgewicht (22,3). Jetzt habe auch ich endlich die 10kg-Marke geknackt. Jetzt fehlen "nur" noch ein paar Kilos bis zum Ziel. Ich kann es gar nicht glauben...
Am Bauch habe ich ganze 20cm verloren, an der Taille 14cm, am Po 11cm. Auch die Oberschenkel können sich mit 9cm weniger gut sehen lassen.
Die Maße ingesamt könnt ihr in der folgenden Übersicht sehen:

Und wie bei jeder meiner Bilanzen, dürfen natürlich die Vergleichsbilder nicht fehlen...





 
Mit meinem Bauch bin ich leider immer noch total unglücklich und unzufrieden, aber es ist schon viel viel besser als zu Tag 1 oder zu meinen Zeiten mit 98 kg. Ich habe Bilder von mir aufm PC entdeckt mit 98 kg, bin aber nicht sicher, ob ich diese veröffentlichen soll... das überlege ich mir noch. Und noch bin ich ja nicht ganz am Ziel. Ich denke, den Vergleich werde ich machen, wenn ich wirklich irgendwann da angekommen bin, wo ich hinmöchte. Aber es ist wirklich erschreckend WIE dick ich einfach war... man man...
Heute habe ich auch mal wieder eine Hose aus dem Schrank gekramt, die mir das letzte Mal 2006 passte... mein absoluter Favorit unter den Hosen, wurde aber immer nur bedauerlich angeschaut und wieder in den Schrank gelegt, da sie nie wieder gepasst hat seitdem. Und was habe ich heute an? Genau, die Hose :DD Sie passt!! Mit 69kg hatte sie noch nicht gepasst und ich habe sie nicht über die Schenkel bekommen... Jetzt sitzt sie zwar noch etwas eng, aber nicht so, dass oben alles rüberguckt. Bin stolz wie Bolle. Die Hose wird heut den ganzen Tag getragen ;D Sie ist von Only/VeroModa und hat Größe 29. Was auch immer das bedeuet, ich freu mich :)

So ihr Lieben, jetzt werde ich mal ein wenig bei euch rumstöbern, was es so neues gibt und dann kommt meine Mutti nachher zu Besuch. Ich freue mich total aufs Wochenende, das wird entspannend :) <3

Ich drück euch ganz doll und möchte mich für mittlerweile 60 Leser bei GoogleFriendsConnect und 48 Leser bei Bloglovin bedanken!! Ohne euch hätte ich diesen Weg bestimmt nicht so gut durchgehalten. Ich freue mich über jeden einzelnen von euch! <3

Macht euch ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße aus dem verregneten Kiel!

Kommentare

  1. Schön wieder von dir zu lesen ;)
    Ich bin leider noch total im Lernstress :( Ich freue mich schon auf das Gefühl vorübergehend nicht lernen zu müssen :D

    Wahrscheinlich wäre ich in Tränen ausgebrochen, wenn meine Waage diese Zahl ergeben hätte :D Glückwunsch! Wie auch immer du beim Lernen abnehmen kannst.. Ich verliere da eher immer total die Kontrolle :D
    Ich finde du hast jetzt echt eine hammermäßige Figur! Erstaunlich, was man in der "kurzen" Zeit alles schaffen kann!

    Du kannst echt total stolz auf dich sein! Ich bin es auf jeden Fall ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das kann ich total nachvollziehen mit dem Lernstress!! Aber irgendwann geht es auch wieder vorbei, glaub mir :)
      Vielen Dank für deine lieben Worte!!

      Löschen
  2. Wow, die Veränderung ist echt gigantisch. Klasse! Glückwunsch dazu. Und viel Spaß an deinen freien Tagen und auf der KiWo.

    Ach und 1,3 und 1,7 kann sich mehr als sehen lassen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Habe die freien Tage sehr genossen, gehen immer viel zu schnell vorbei :(

      Löschen
  3. Ohhhh, ich freu mich sooo übertrieben für dich. Das ist ja der Wahnsinn! Die 98kg Bilder würden mich wirklich interessieren, natürlich nur, wenn du magst :) Und jetzt genieß dein Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeee dir :))
      Die 98kg-Bilder sind sehr sehr erschreckend!! Ich denke, ich werde sie veröffentlichen, wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe und dann mal damit ein vorher/nachher Bild machen... also kann noch etwas dauern, aber kommen werden sie :)

      Löschen
  4. Wahnsinn, Wow, Hammermäßig!!! Keine Superlative reicht aus, um deine Ergebnisse zu kommentieren. Was du mit deiner Lebensumstellung errreicht hast und auch mit deinen bisherigen Klausurergebnissen ist einfach nur traumhaft! Auf dich kann man nur stolz sein. Auch dass du hier solch eine Vorbildfunktion einnimmst, finde ich großartig und absolut berechtigt. Ich freue mich für Dich - solche Ergebnisse hast du nämlich verdien! kleiner drei!!!

    AntwortenLöschen
  5. Heeyy, ich bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet und bin wirklich begeisert. Das ist unglaublich was du geschafft hast und motiviert auch extrem <3 Was mit deiner Disziplin alles zu schaffen ist.. WOW <3

    Verfolge dich jetzt auch und hoffe das ich auch mal so Diszipliniert bin <3

    PS: Da ich da keine Links zu gefunden habe bei dir, was hast du mit deiner Ernährung gemacht? Also klar, kein Fastfood, viel trinken etc. - aber hast du auch generell auf Kohlenhydrate oder sowas verzichtet??

    Liebe Grüße, mach weiter so <33

    Isy/timebomb von http://favorite-enemy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isy, vielen vielen Dank für deine lieben Worte :) <3
      Freue mich, dass ich dich motivieren kann :)
      Ich habe keine spezielle Ernährungsweise angenommen... verzichte also nicht explizit auf Kohlenhydrate und esse auch nicht nur eine bestimmte Menge an Fett oder sowas. Ich achte darauf, dass ich reichhaltig frühstücke (habe ich früher nie gemacht!), sodass ich genügend Energie für den Tage habe und vor allem auch bis zum Mittag satt bleibe. Mir hilft da Eiweiß am Morgen. Ich esse viel Obst und Gemüse und seit einiger Zeit auch kaum Brot und damit verbunden Aufschnitt. Seitdem läuft meine Verdauung wieder runder. Esse aber trotzdem weiterhin Kartoffeln, Vollkornreis, Vollkornnudeln... nur eben fast kein Brot mehr. Ansonsten trage ich mein Essen bei fddb ein, um mindestens meinen Grundumsatz zu essen und natürlich emhr durch den Sport. Liege dann zwischen 1600 und 2000kcal pro Tag, je nachdem wie viel Sport ich mache und wie viel Hunger ich habe. Habe so gelernt, auf meinen Körper zu hören und nicht einfach nur stupide nach einer Kalorienzahl zu essen.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Wow unglaublich die veränderungen in dieser zeit! Du kanst stolz sein, bleib so motiviert!

    AntwortenLöschen
  7. du bist einfach der wahnsinn :)
    du siehst wunderschön aus und ich gönne es dir so von herzem, weil ich seit den ersten tagen deinen weg verfolgt habe und du es so verdient hast!! :)
    alles alles liebe und du bist ein toller mensch!
    (und mein vorbild :P)

    Liebe Grüße
    Steffi
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Steffi, vielen Dank <3 :) Deine Worte rühren mich echt total :)

      Löschen
    2. und mich freuts wahnsinnig wenn du mir antwortest :)
      nichts zu danken!

      Löschen
  8. Ich bin einfach super stolz auf dich!
    Der Hammer wie du auch unter erschwerten Bedinungen dein Programm einfach durchgezogen hast.
    Glückwunsch zu den 10kg Gewichtsverlust, den tollen Ergebnissen und deinen super Durchhaltevermögen.
    Von dir kann man sich wirklich eine dicke Scheibe abschneiden.
    Dein Post strahlt so viel Freude und Glück aus, dass ich direkt motiviert bin wieder konsequenter zu sein :)
    Bin froh demnächst wieder mehr von dir zu hören :)

    Gaaaaanz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Saskia :)) <3
      Ich kann mir auch eine dicke Scheibe von dir abschneiden, was zB das Laufen betrifft. Ich finds hammermäßig, wie gut du geworden bist und bin echt neidisch darauf!! Du bist mindestens genauso konsequent wie ich, wir schaffen das :))

      Löschen
  9. Hallo zurück! Hab deine Kommentare aufs Handy bekommen, da ist wohl jemand fertig ; ) Glückwunsch Zu den Zahlen und allem, waS du schon geschafft hast! Das ist echt großartig! Genieß dein Wochenende und Sei stolz auf dich : ) Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Booooah! Herzlichen Glückwunsch! :) Ey, das ist echt so mega beeindruckend, was Du alles schon geschafft hast! :) Den Rest schaffst Du definitiv mit links und mit genügend Geduld! :)

    AntwortenLöschen
  11. Wow, immer wieder beeindruckend, wie du das so machst. Und man merkt durch deinen Post, wie rießig du dich freust. Und das ist das Wichtigste, dass du zufrieden bist. Die Vorher/Nachher Bilder sind einfach der Hammer. Ich fand das damals schon klasse, als ich das das erste Mal gesehen habe und du warst ja auch mit der Hauptgrund, warum ich angefangen habe zu bloggen. Du bist so taff und konsequent und hast aber trotzdem Spaß und kommst so zum Erfolg. Echt klasse! Weiter so! :-)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡