Alles wieder in geregelten Bahnen. :)

Hallöchen meine Lieben :)
Eine Woche ist es schon wieder her, seitdem ich das letzte Mal geschrieben habe... Das doofe ist, dass ich keinen Internetzugang im Zimmer auf dem Campus habe und dafür in den PC-Raum gehen müsste, was ich leider nur bedingt schaffe und dort auch nicht richtig in Ruhe schreiben könnte. Von daher, habt Nachsicht, dass ich weniger schreibe... aber das hatte ich ja schon angekündig ;) 

Meine Woche verlief endlich mal wieder super, ich bin richtig zufrieden. Es war zwar sehr stressig (tlw. von 8-21Uhr Unterricht zu haben geht an die Substanz!), aber ich habe mir für die ganze Woche einen Plan gemacht, wann ich lerne, wann ich Sport mache, wann ich Zeit für mich finde. Und das hat super geklappt :) Ich bin euch sehr dankbar für die Tipps zu meinem letzten Post. Habe einfach gar keine Süßigkeiten in Schwerin gekauft, sondern nun Gemüse und Obst sowie Tee neben mir stehen, wenn ich lerne oder Hausarbeiten mache. Bei vollen Tagen nehme ich mir Möhrchen, Apfel etc. mit zu den Vorlesungen, damit ich nicht in Versuchung gerate, in die Kantine zu gehen und dort irgendeinen Mist zu essen. Musste mich nur wieder in die neue Situation einfinden und ich denke, das ist mir gelungen :) Jetzt am Wochenende war ich wieder in Kiel und Schatz hat natürlich Massen an Süßigkeiten gekauft und bei sich rumliegen. Das ist ziemlich gemein, aber er soll sich ja nichts verbieten, nur weil ich grad nichts naschen möchte. Habe auch gar kein Problem mehr damit, wenn Süßigkeiten rumliegen... das einzige, wo ich wirklich schwach werden könnte, sind M&M's mit Nüssen...da kann ich mich reinsetzen und auch nicht aufhören! Er hat davon auch welche hier, aber ich bin stark geblieben und habe nichts angerührt!! Yay!

Morgen gehts dann wieder nach Schwerin... mein Stundenplan für nächste Woche ist bis auf Dienstag (9.45-20.45Uhr) ganz okay, sodass ich wieder gut mit lernen und Sport zurecht kommen werde. Freue mich schon aufs nächste Wochenende, da ich Freitag in Kiel zur ZumbaParty gehen werde (3 Stunden :D!). Das wird suuuper.

Kommen wir zur Bilanz dieser Woche.
Die Waage zeigte mir heute 68,8kg | BMI 23,3. Macht ein Plus von +0,3kg zu letzter Woche. Finde ich aber nicht weiter dramatisch und stempel ich als Gewichtsschwankung ab, zumal auch die Erdbeerwoche mal wieder ansteht... Stecke also weiterhin in der Stagnationsphase, fühle mich aber fitter als sonst und mache auch erste Erfolge beim Joggen! Von daher, warte ich jetzt einfach ab und muss mich noch etwas gedulden bis ich mein lang ersehntes Tiefstgewicht seit langem erreichen werde ;) Möchte ab morgen den Tipp von Shani ausprobieren mit der Zitrone am Abend zum Ankurbeln des Stoffwechsels. Werde mir jeden Abend dann eine heiße Zitrone machen in der Hoffnung, dass es den gleichen Effekt hat (dieses Heißgetränk, was einem sonst bei Erkältungen empfohlen wird). Ich trink das nämlich auch so echt gern :) Vielleicht hilft es ja. Ansonsten sehe ich es positiv: Ich nehme zwar auf der Waage gerade nicht ab, gewinne aber trotzdem an Gesundheit, Ausdauer und Fitness. Na, was will ich mehr? ;)

Wochenüberblick:

Die Sommerchallenge lief diese Woche auch sehr gut, endlich ist wieder alles grün :) Habe mal ein wenig am Format gebastelt und mir ne Excel-Tabelle erstellt, damit es übersichtlichert ist:


Für heute kann ich natürlich noch nichts Abschließendes sagen, aber bisher stehe ich bei 2 Litern beim Trinken und möchte gleich noch Jillian NMTZ machen, sodass da noch ein paar verbrannte Kalorien dazu kommen werden und ich nach meiner Statistikhausaufgabe endlich den Kopf wieder frei bekomme. Zahlen gehören nämlich nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigung :D Das strengt mich immer ziemlich an...

Ich hoffe, ihr hattet alle ein wunderschönes langes Pfingstwochenende und habt die Zeit genossen (und für euch genutzt!) :) 
Ich werde mich jetzt vor den TV schwingen und sporteln und später schauen, ob ich noch dazu komme, eure Blogeinträge zu kommentieren. Ich lese vom Handy aus unter der Woche immer fleißig mit, aber kommentieren ist da immer sehr umständlich... Also keine Sorge, ich verfolge euch weiter regelmäßig, nur grad etwas stiller als sonst :-*
Knutschies für euch, habt einen schönen Sonntag!

Kommentare

  1. du bist echt total fleissig!! kannst stolz auf dich sein! so viel sport unterzukriegen ist sehr schwer! respekt!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch alles sehr gut an! Ich finde auch, man merkt total, dass du zufrieden bist und das ist ja das Wichtigste :) Ich finds übrigens toll, wie viel Sport du machst, meinen vollen Respekt dafür :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn man einigermaßen zufrieden ist, dann stört einen der langsame Fortschritt auf der Waage nicht mehr ganz so sehr... :)

      Löschen
  3. Schön das du dich mittlerweile in die neue Situation eingelebt hast und schön nach Plan trainieren kannst :)
    Klingt alles super und ich bin gerade ein wenig neidisch auf dein Durchhaltevermögen ;)
    Aber dein Post hat mir gerade totalen Mut gemacht mich wieder mehr reinzuhängen :)

    Wenn man die ganze Woche nichts von dir hört, ist es um so schöner wenn man dann einen Blogeintrag von dir liest :)
    Wünsche dir eine schöne Woche :)
    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch eine schöne Woche :)
    So Hänger haben wir ja alle Mal. Wir sind eben alles nur Menschen und fehlbar. Du findest ganz sicher wieder in geregelte Bahnen zurück <3

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡