Die "Probleme" einer Frau und das Leid mit der Waage.

Liebe Leser/innen,

was ist denn im Moment nur los?! Auf vielen Blogs lese ich, dass die Laune im Moment im Keller ist, die Motivation verschwunden oder allgemeine Probleme beim Abnehmen einem (wieder) zur Last fallen. Naja, ein Gutes hat es ja vielleicht.... wir sind zumindest nicht allein mit unseren "Problemen"! Mir gehts nämlich diese Woche ganz genauso! Ich fühle mit euch...

Diese Woche lief bei mir total drunter und drüber... ich bin sehr sicher, dass es hauptsächlich daran liegt, dass Samstag Erdbeerwoche ansteht. Ich fühle mich total aufgequollen, hab Stimmungsschwankungen, Hunger ohne Ende (nichtmal auf Süßes, keinen Heißhunger, aber ich könnte einfach nur essen -.-) und die Wassereinlagerungen gehen mir richtig auf die Nerven. Ich weiß, das liegt am hormonellen Ungleichgewicht zwischen Östrogen und Progesteron vor den Tagen, aber wieso müssen wir Frauen mit sowas "gestraft" sein? Zum Abnehmen ist die Periode mehr als ungeeignet. ;) Wenns ganz doof läuft, kann man ca. 2 Wochen Wiegeergebnis in die Tonne hauen, weil sich VOR den Tagen Wasser einlagert und unter Umständen es auch noch einige Tage NACH den Tagen dauert bis es wieder weg ist. Ich habe jetzt mal ein wenig gegoogelt, was entwässernd auf den Körper wirkt. Unter anderem wohl Kräutertees (zB Brennnesseltee), Reis, Obsttag an sich (besonders Äpfel), Bewegung (Schweiß!), wenig Salz, viel Trinken... jemand noch mehr Tipps?! :) Ich werde Sonntag definitiv einen Obsttag einlegen, das ist ja nicht auszuhalten so...

Ansonsten (bis auf meine Stimmung) lief die Woche ganz okay. Sport habe ich komplett durchgezogen, essenstechnisch lief auch alles im Rahmen außer gestern. Man ich war so gefrustet von der Waage. Wir sind im Moment bei meinem Schatz zu Hause und ich hasse seine Waage! :D Erstmal zeigt sie immer 5x "Low" an, weil die Batterien fast alle sind und beim 6. Mal funktioniert sie dann und ärgert mich grundsätzlich mit einem höheren Gewicht als bei mir zu Hause. Ist doch frustrierend. Hat mich das Ding mit 73,8kg | BMI 24,9 gestraft - macht ein Plus von 300 Gramm. Das kann ja nicht nur an den Wassereinlagerungen liegen, oder?! Jedenfalls war ich daraufhin gestern so genervt von allem, dass ich spätnachmittags nach Feierabend (2 Stunden tiefes Loch bis zum Sport) 2 große Portionen Nudeln mit Pesto Rosso, ne halbe Tüte (bestimmt 150Gramm) Nuss-Mix und dann noch 2 Handvoll Pistazien in Rekordzeit verdrückt habe. Mir war SO schlecht danach, ich wollte erst nichtmal zum Sport gehen. Habe mich dann aber gottseidank doch aufgerafft. Meine Beine waren superschwer und mein Bauch hat sich öfter Mal beschwert, aber ich habs durchgezogen und mich danach besser gefühlt. Hatte zwar bis vorhin noch  Bauchschmerzen, sie verschwinden aber langsam... das war jetzt kein Megarückschlag oder Ausrutscher gestern, aber notgetan hat der 2. Teller und die vielen Nüsse trotzdem nicht. Naja, Schwamm drüber, lässt sich jetzt eh nicht mehr ändern. Ein Gutes sehe ich darin trotzdem: Ich habe nichts ungesundes in mich rein gestopft, wie sonst immer, wenn ich genervt/frustriert war. Ich hatte nicht mal das Verlangen nach Süßem. Es war einfach nur ne zu große Portion. Und das ist für mich auch schon ein großer Fortschritt :)

Meine Wochenübersicht:


Die kommende Abnehmwoche wird hoffentlich besser, auch wenn die Erdbeerwoche ansteht. Ich versuche, das beste daraus zu machen. :) Nachher gehts wieder zum AquaCycling. Freue mich schon drauf, weil ich letzte Woche augrund der schlechten Wetterverhältnisse nicht hingefahren bin.

Zum Schluss gibts heut von mir einen Freitagsfüller. Finde die Idee ganz niedlich. Die Vorgaben sind in normaler Schriftart, meine Antwort in fett.

1.  Die ersten Schokoladen-Ostereier befinden sich schon jetzt in den Regalen der Supermärke, obwohl es noch ganz schön lang hin ist bis Ostern.
2.  Ich möchte im Moment eigentlich nur die Batterien der Wagge meines Freundes verändern. (:D sonst läuft ja alles gut soweit ;))
3. Manchmal ist weniger jammern und einfach machen das bessere Motto.
4.  Passenger - Let her go steht im Moment ganz oben auf meiner Playlist.
5.  Gestern um 20 Uhr war ich gerade fertig mit BodyToning und ZumbaToning und habe mich auf die Dusche gefreut.
6.   Heute fängt für mich der Frühling an.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf kuscheln mit meinem Schatz , morgen habe ich Zumba und Familie besuchen geplant und Sonntag möchte ich einen Obsttag einlegen!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Hier oben scheint heute die Sonne, das kann gern so bleiben :)

Kommentare

  1. Erst einmal: das mit dem Blockhouse klingt super. Nur leider ist da eine Bekannte von uns Chefin, und die ist einfach fuuurchtbar anstrengend! :D Dennoch kommt das definitiv in die nähere Auswahl. War auch seit Ewigkeiten nicht mehr da! :)

    Und mensch, wieso so schlechte Laune? Es gibt doch seit ein paar Tagen sogar regelmäßig Sonne! ;)
    Aber ja, wir kennen das alle. Scheiß Hormone!
    Und das mit dem zuschnellen & zu vielem Essen ist schiete, aber ich find es klasse, dass du dennoch die positiven Seiten siehtst und Vergleiche zu 'früher' ziehen kannst! Das aller beste ist aber, dass du danach tatsächlich noch zum Sport gegangen bist! Ich glaube, ich hätte dann gleich wieder den Kopf in den Sand gesteckt... Also Daumen hoch!

    Und wenn du weißt, dass die Waage von deinem Freund mehr anzeigt, ignoriere sie einfach! ;D Hast du schon mal anhand einer Flasche Wasser den Vergleich gemacht? Also wieviel sie auf deiner Waage wiegt und wieviel bei deinem Freund?

    Ich wünsche dir einen -freudigen- Start ins Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem kenn ich nur zu gut. Aber ich würde mich auf immer nur auf einer Waage auf der gleichen Stelle im Bad oder Zimmer wiegen :) 300g sind meiner Meinung nach eh nur die Wassereinlagerungen wegen der Erdbeerzeit. Der Obsttag hört sich super an. Vll mal einen Detoxtag? Ist ja fast auh so ;) Mache meinen ja morgen und bin schon gespannt

    LG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  3. Ach. Ich kann nur weitergeben, was Du mir immer sagst: Nicht entmutigen lassen und weitermachen. :) Aber das weißt Du ja auch. :) Außerdem finde ich dein "Frustessen" jetzt gar nicht so dramatisch und vielleicht liegt das Plus auch einfach an seiner Waage? :) Hast Du dazu unabhängige Studien? :) Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass deine Stimmung steigt. :) Ich schicke Dir etwas gute Laune, obwohl ich gerade an einer Hausarbeit sitze. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Sauerkraut wirkt auch entwässernd.
    (deshalb gibt es das bei mir heute :D )

    Ansonsten... lass dich von 300g nicht so aus der Bahn werfen.. denn die können sehr wohl nur von den Wassereinlagerungen kommen.

    und immer dran denken

    DU BIST NICHT ALLEIN ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Schoggostrolch
    ich lese zum ersten Mal hier bei dir und bedanke mich erst mal für deinen Besuch. Mich freut es sehr, dass du bei mir an deine Oma erinnert wirst.
    Da siehst du mal, dieses Thema verlässt einem nie, bis ja bis wann eigentlich, ich denke mal, bis der Magen nicht mehr ordnungsgemäss funktioniert....
    Ich finde du bist etwas zu hektisch auf deiner Waage. Nimm es gelassener. Das geht nun mal täglich ein paar 100 gr rauf und runter. Du bist ja nicht schlimm dran, müsstest nicht mal täglich wiegen, das finde ich persönlich viel entspannender. Das Thema sollte nicht andauernd im Kopf herum spuken.
    So, nun gehe ich mit meinen Hunden Schneewalken auf dem verbliebenen Restschnee.
    Herzliche Grüsse und beleib stabil
    Trudy

    AntwortenLöschen
  6. Hallöle,
    hab mir vorhin mal alles durchgelesen und hab richtigen Respekt, v.a. dass du 30Day Shred eiskalt komplett durchgezogen hattest! Das ist richtig cool. Ich habs damals bis Tag 18 oder so geschafft (aber auch mit freien Tagen) und dann kam die Weihnachtszeit und habs aufgegeben. Werde es bestimmt auch nicht nochmal versuchen, aber dass du das geschafft hast. Mega gut einfach :P Überhaupt, finde das sehr cool, dass du BL auch in Englisch schaust und Jillian magst und so ;-) Wo warst du denn genau in Amerika und in welchem Rahmen? Geht ja nicht jeder einfach mal ein Jahr weg^^
    Dir wurde ja schon gut zugesprochen, aber von mir auch: 300g UND auf einer anderen Waage UND während Aunt Flow da ist - keine Sorge. Das ist schnell wieder weg, falls es jemals richtig da war ;-)
    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte. 30 Day Shred hat sich definitiv gelohnt :)
      Ich war in Portland, Oregon (Westküste) als AuPair für 1 Jahr :) Hatte dort 4 Kinder, auf die ich aufgepasst habe. War wirklich eine sehr sehr schöne Zeit, die ich nicht missen möchte.
      Ich hoffe, dass das Gewicht diese Woche wieder nach unten geht... Hoffe du hattest einen guten Wochenstart, werde gleich mal bei dir rein schauen :)

      Löschen
  7. Du schreibst mir von der Seele.

    Habe gerade auch einen kleinen Dauerhänger. Seit 3 Wochen passiert es mir immer wieder, dass ich es an manchen Tagen nicht schaffe, in meinem Programm zu bleiben.

    Aber die Sonne lässt sich jetzt endlich wieder blicken wodurch es eigentlich auch nur noch nach oben gehen kann.

    Der Freitagsfüller ist ja zuckersüß. Werde ihn mir für meinen www.abnehmblog.at klauen *G*

    Schöne Grüße
    Aliyah

    Auch hilft es mir immer wieder, in anderen Blogs zu lesen. Deinen habe ich heute gefunden und finde ihn wirklich toll. Werde jetzt sicher regelmäßig vorbeischauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich immer über neue Leser :-) Hab bei dir auch schon vorbei geschaut, hab dich bei Abspeckblogger gefunden!
      Ich denke auch, dass wir unsere Motivation jetzt bei der Sonne schneller wieder finden :)

      Löschen
  8. Ein alles sagender Kommentar:

    du bist ein Schatz! ;)

    Danke für deine lieben Worte :)
    Ich befinde mich auch wieder auf der Zielgeraden und mach weiter. Scheiß drauf! ;)

    (Und ich musste meine Schuhe ja nicht selber bezahlen, Mutti hats gemacht. Das war mein Luxus. Wer weiß, ob ich sie mir sonst gegönnt hätte! ^^)

    AntwortenLöschen
  9. Oh Gott... ich fühle mich gerade auch so aufgequollen. Und ich weiß genau: Das liegt an meinen Hormonen. So ätzend. Letzte Woche habe ich mich fit gefühlt und "straff" und diese Woche. Ganz schlimm.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück ja nur einmal im Monat so... :) Aber ich hasse es auch ;)

      Löschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡