Vom Freuen auf den Frühling, Ripped in 30 und Zumba Schuhen.

Hallo meine Lieben,

irgendwie hänge ich die letzten Tage ein wenig durch. Es läuft zwar gut mit Sport und auch essenstechnisch ist alles im Rahmen, aber ich war trotzdem irgendwie deprimiert und nicht gut drauf, obwohl alles gut läuft. Wahrscheinlich das normale Tief nachm Urlaub, das schlechte kalte Wetter, die anstehende Erdbeerwoche... kennt ihr das? Das nervt!
Heute hat hier die Sonne geschienen und ich saß in meiner Mittagspause mit meinem Schatz draußen und hab ein wenig Vitamin D getankt. Mir ging es heut schlagartig besser. Bin super wetterfühlig und kann so viele triste Tage auf Dauer nicht haben. Deswegen hoffe ich, dass wir endlich Frühling bekommen!! :) Der Winter war echt lang genug da...

Gestern habe ich mit Jillian Michaels Ripped in 30 angefangen. Auf ihrer Homepage gibt es auch einen Meal Plan zur DVD, den ich mir ebenfalls angeschaut habe. Hier in Deutschland ist es schwer diesem zu folgen, weil es viele Zutaten hier einfach nicht zu kaufen gibt. Aber es sind einige nette Anregungen für Rezepte mit dabei, was ja nie schaden kann ;) Habe dann mit Level 1 gestartet. Nachdem ich 30 Day Shred nun schon hinter mir habe, war Level 1 mehr als machbar und ich konnte alle Übungen in der Fortgeschrittenenvariante ausführen, yay! Einige Übungen sind aus 30 Day Shred bekannt, andere sind neu. Mir gefällt es sehr gut, dass in dieser DVD das WarmUp und das CoolDown etwas länger sind - besser für die Muskeln :) Sie erklärt die Übungen sehr gut. Als Hilfe habe ich mir beim ersten Durchgang den Untertitel angestellt, ist aber nicht notwenig, man versteht auch so alles (die DVD ist komplett nur in Englisch!). Bis jetzt gefällt mir die DVD sehr gut, mal sehen, was die anderen Level noch so bringen.

Dann suche ich ja schon länger nach neuen Sportschuhen, vor allem für Zumba. In meinen Sneakern tun mir langsam die Knie weh, weil die nicht richtig geformt sind für die Drehungen und ich dadurch "stecken" bleibe und in meinen richtigen Sportschuhen (eigtl. reine Laufschuhe von Asics) kann ich schlecht tanzen. Damit mach ich jetzt meine Workouts und BodyToning. Ist zwar auch nicht optimal, aber sie sind extra gelenkschonend und optimal gestützt und für meine Knie sehr schonend. Habe ich mir damals mit Laufanalyse und allem pipapo gekauft. Sobald ich wieder mit joggen anfange, tun sie endlich ihren wirklichen Dienst ;) 
Eigentlich wollte ich mir Nike Free Run 3.0 für Zumba kaufen, hatte sie auch schon anprobiert im Laden und wollte sie mir dann im Netz personalisieren und bestellen. Die Dinger sind echt saubequem, aber auf Dauer fürs Tanzen eben doch nicht zu 100% geeignet. Wahrscheinlich werde ich mir die Nike gönnen für meine Workouts oder als neue Joggingschuhe, aber erst, wenn ich etwas Geld über hab (kosten stolze 145€!) und vor allem erst, wenn ich mein 2012-Tiefstgewicht 68kg geknackt habe, als Belohnung.
Nun habe ich mich über Schuhe für Zumba informiert. Empfehlenswert sind Schuhe mit dünner Sohle oder am besten Schuhe mit geteilter Sohle (spezielle Tanzsneaker). Dadurch kann man den Fuß bewegen, als hätte man keine Schuhe an. Trotzdem hat der Fuß Stabilität, weil der Schuh rund um die "sohlenfreien" Bereiche feste Bänder hat. Die Drehungen lassen sich wesentlich einfacher ausführen.
Da ich von meiner Tanzerfahrung noch Bloch als Schuhhersteller kannte, habe ich mich sehr gefreut, dass diese auch Tanzsneaker herstellen. Eine weitere, sehr gute Marke laut Internetbewertungen für Tanzsneaker ist Capezio. Bei Amazon gibt es die Schuhe zu kaufen, allerdings bin ich ja eher der Typ "Preisvergleicher" und "Schnäppchenschlager", sodass ich im Netz eine tolle Seite für Tanzbekleidung gefunden habe (http://www.movedancewear.com/de/), auf der die Schuhe wesentlich günstiger zu kaufen sind. Ich habe mich für 2 Modelle entschieden, eins von Bloch und eins von Capezio. Werde dann beide anprobieren und schauen, welches sich besser für mich eignet und den anderen dann wieder zurück schicken (in der Hoffnung, dass überhaupt beide passen ;)).  
Es gibt auch extra Schuhe von Zumba (nennen sich Z-Kicks), sind aber keine richtigen Tanzsneaker meiner Meinung nach und dienen mehr dem Merchandising. Ich finde die Zumbakleidung wirklich sehr cool, aber bei Schuhen bin ich sehr wählerisch und da sollen es anständige sein.

Hier die beiden Modelle, die ich bestellt habe:
Bloch Criss Cross Sneaker, 39.95€
Capezio Bolt Sneaker, 46.96€



































Und, was meint ihr? Optisch hauen sie mich beide nicht so mega vom Hocker, aber der Capezio gefällt mir vom Design doch etwas besser als der von Bloch. Aber im Endeffekt kommt es ja nicht darauf an, wie der Schuh aussieht, sondern auf seine Funktionalität. Ich bin gespannt und hoffe, dass die Schuhe schnell ankommen und vor allem passen, damit ich endlich anständig tanzen kann :)

So und nun habe ich wieder so viel geschrieben... oh man :D Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend!! Nicht mehr lang bis zum Wochenende :)

Kommentare

  1. Oooh jaaaa... wie ich diese schlechte Laune ohne triftigen Grund kenne. EInfach ätzend! Aber ich hatte das Gefühl, dass sich innerhalb deines Posts die Laune um einiges gebessert hat :D

    Ich bin auch grad am Recherchieren bzgl. Nike frees, aber -leider- als alltagstauglicher Schuh. Mir wurde neulich mein Fuß "erklärt", Fehlstellung, Folgeschäde, bla bla bla. Also mehr als erschreckend, der Preis von Nike aber auch. :D Es soll jetzt aber bei reebok sehr ähnliche Schuhe geben, die aber um einiges günstiger sein sollen ;)

    Und die Tanzschuhe... ich musste etwas lachen. :D Hatte solche Schuhe noch nie gesehen, sehen wirklich putzig aus ^^. Finde den 2. Schuh optisch auch erst mal ansprechender, aber gucken wir mal, wie du dich entscheidest. :) Würde auf jeden Fall gerne ein Tragebild sehen, kann mir das so schlecht vorstellen ^^

    Werde mich jetzt auch mit einem Mädchenbuch ins Bett kuscheln ... yuhie :)

    Ich hoffe, dass du die nächsten Tage wieder mehr gute Laune bekommst! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja: cool auch, dass dir die DVD erst mal keine Probleme macht. Wer weiß, wie es dir vor 30 Tagen damit ergangen wäre?! ;)

    (und ich habe auch schon wieder einen Roman geschrieben :D)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die unteren Schuhe auch besser. ;)
    Ja, jeder braucht Sonne, denke ich. :)

    AntwortenLöschen
  4. Da ich schon mal Shred gemacht habe, denke ich auch, dass das einfacher wird. :D Über Level 1 bin ich nie hinausgekommen und das werde ich dieses mal schon. :) Aber erst dann, wenn ich Level 1 ohne Probleme schaffe. :) Ich habe ja Zeit und Sport ist Sport. :)

    AntwortenLöschen
  5. ich finde auch die unteren Schuhe schöner..:)
    und das Tief was du aktuell hast.. habe ich auch.. Ich glaub es liegt echt am Wetter, wir brauchen glaube ich einfach mal wieder einen Tag voller Sonnenschein :) Solange wir unsere Diät durch das Tief nicht vernachlässigen, ist das ganze hoffentlich schnell überstanden :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse doch gern ein paar nette Worte ♡